10.09.06 13:56 Uhr
 567
 

Dresden: Festnahme eines mutmaßlichen Sexualstraftäters in einem Kino

Nachdem ein Mann im Dresdner UFA-Palast gestern einen zehnjährigen Jungen sexuell belästigt hatte, wurden Mitarbeiter aufmerksam und alarmierten die Polizei.

Der verhaftete mutmaßliche Triebtäter soll schon mehrfach während Kinovorstellungen in der Stadt Kinder belästigt haben.

Die Mitarbeiter des UFA-Palastes erkannten den Täter durch eine Personenbeschreibung, die ihnen vorlag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kino, Dresden, Festnahme, Sexualstraftäter
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2006 14:55 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut so! Da werden aber viele Kinobesucher während der Vorstellung wirklich wie im Kino gefühlt haben... denke mal die Verhaftung war wohl sehr spektakulär.

Wie dem auch sei, hoffe der Typ bekommt eine hohe Strafe.
Kommentar ansehen
10.09.2006 18:44 Uhr von Clemens1991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimme zu. ja, war bestimmt eine guute vorstellung ;-)

und wieder ein perverser weniger.

10-Jährige jungen zu belästigen ist echt schimm.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?