10.09.06 10:54 Uhr
 369
 

Isolierschaum von Tank der "Atlantis" abgebrochen - NASA gibt Entwarnung

Wie der Direktor des Shuttle-Programms, Wayne Hale, mitteilte, ist beim Start der "Atlantis" Schaumstoff und Eis vom Tank abgebrochen. Weiter teilte Hale mit, dass dies allerdings zu keiner Beschädigung geführt hat.

In den nächsten Tagen sollen Daten von Radaren, Kameras und einem Sensor ausgewertet werden. Die "Atlantis" ist die erste Raumfähre seit dem "Columbia"-Unglück im Jahr 2003, die wieder Material zum Ausbau der ISS ins All bringt.

Der Start der "Atlantis" wurde oftmals verschoben, ehe sie am Samstag mit 16 Tonnen Material, unter anderem zwei Solarschilden, zur ISS abhob. Bis 2010 soll die ISS auf die Größe eines Fußballstadions ausgebaut sein.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Entwarnung, Atlantis, Tank
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität
Forscher: Rothaarige Menschen haben genetische Superkräfte
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2006 23:00 Uhr von fcb92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie: bricht bei denen zu viel ab..
Kommentar ansehen
11.09.2006 23:10 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fcb92: *rechtgeb* :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Attentäter Anis Amri war wohl doch kein Einzeltäter
Saudi-Arabien erlaubt erstmals seit 35 Jahren wieder Kinos
Berlin: Anwältin hatte Sex mit Häftlingen und schmuggelte Drogen in Gefängnis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?