10.09.06 10:21 Uhr
 148
 

München: Rund 250.000 Gläubige versammeln sich zur Messe mit Papst Benedikt XVI.

Seit 10:00 Uhr findet ein Gottesdienst mit Papst Benedikt XVI. auf dem Münchener Messegelände statt - eine halbe Stunde vor Anfang des Gottesdienstes zählte man etwa 250.000 Menschen auf dem Gelände, die sich dort zur Andacht versammelt haben.

Die Gläubigen kamen mit Bussen zum Messegelände. Organisatoren hatten zunächst mit 3.000 Bussen gerechnet, die Polizei jedoch berichtet von 2.000 Bussen, die Pilger nach München brachten. Viele Gläubige kamen auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

Das Münchener Messegelände wurde bereits um 4:00 Uhr geöffnet und ab 6:00 Uhr stimmten sich die Angereisten mit Gesang und Gebeten auf den anstehenden Gottesdienst ein. Bereits um Mitternacht trafen die ersten Pilger an der Neuen Messe in Riem ein.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: München, Papst, Messe, Benedikt XVI.
Quelle: www.neue-oz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2006 14:42 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur in Bayern: Sowas gibt es nur in Bayern.
Im Großteil Deutschlands gibt es dafür bloß ein Schulterzucken.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?