09.09.06 21:03 Uhr
 1.497
 

Fußball/Italien: Unentschieden für Juve in der 2. Liga

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin kam beim Saisonauftaktspiel in Rimini zu einem Unentschieden.

Matteo Paro schoss das 1:0 für die "Alte Dame" in der 60. Spielminute. 14 Minuten später gelang Adrian Ricchiuti der Ausgleich für Rimini, gleichzeitig der Endstand der Partie.

Rimini spielte sogar zwanzig Minuten mit nur 10 Mann. Domenico Cristiano hatte die Gelb-Rote Karte bekommen. Juve beginnt die Saison mit 17 Minuspunkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Liga, 2. Liga, Unentschieden, Juve
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2006 20:22 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird kaum zu schaffen sein für Juve. Gut ich kenne jetzt nicht alle Vereine der 2.Liga in Italien, aber minus 17 Punkte aufholen?
Kommentar ansehen
09.09.2006 21:45 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmm??? Ob es wohl auch eine News in Italien gibt, wenn eine Deutsche Zweitligamanschaft unentschieden spielt??????



Weil eigentlich


WAYNE
Kommentar ansehen
09.09.2006 22:06 Uhr von MRPink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Thank_you: mich interessiert es schon wie sich juve in der 2ten liga schlägt. und wenn es wirklich so unnötig die news wäre, würde der kicker auch nicht darüber extra berichten.

wenn´s dir am arsch vorbei geht dann les es halt nicht. zwingt dich ja keiner
Kommentar ansehen
09.09.2006 22:20 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MRPink: Wenn dir mein Kommentar am Arsch vorbei geht....dann ließ ihn doch einfach nicht.

^^
Kommentar ansehen
09.09.2006 23:14 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Thank_you: Juve bzw. die ganze italienische Serie A sowie B stehen derzeit im Fokus, eben wegen den Skandalen.
Und Juve war dort einer der Drahtzieher, von daher ist es (zumindest) für mich von Interesse wie sich Juve in der 2ten Liga schlägt.

Und natürlich kann ich mir bei der News ein Grinsen nicht verkneifen, Juve kann ruhig in Liga 2 bleiben. Wahrscheinlich werden sie dann ein Jahr danach aufsteigen, da sie dann ja keine Minuspunkte mehr haben.

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
09.09.2006 23:22 Uhr von Sonatine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Uiuiui: @Thank_you, zwei Kommentare bei einer News, die dich gar nicht interessiert; boah, wenn das nicht paradox ist.
Kommentar ansehen
09.09.2006 23:34 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ouhhh: Mann ...es sollte ein Spaß sein



Es ist mir wohl klar, das die Dame Juve mit der Vorgeschichte vor der Saison interessant ist.....


smile
Kommentar ansehen
09.09.2006 23:46 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
interessante news: weil ich fußballinteressiert bin - Juve in der 2. LIga eigtl. alle SPiele gewinnen sollte (hätte ich gedacht) und es wohl doch nicht tut -

sehr gute news
Kommentar ansehen
09.09.2006 23:46 Uhr von glob3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Problem: Wenn Juve diese Saison den Wiederaufstieg nicht schafft stehen sie vor dem finanziellen Ruin!
Sie setzen zur Zeit alles auf eine Karte... "Alle Projekte werden fortgeführt" hieß es von der Seite des Vereinspräsidenten und so geht auch demnächst der neue TV Sender "Juve TV" on air.

Desweiteren wird noch einmal über die Minuspunkte verhandelt und höchstwahrscheinlich werden sie weniger als 17 Minuspunkte bekommen, d.h. es kann gut sein, dass Juve noch bis zu 17 Punkte hinzugerechnet werden.

Außerdem sind 3 "Weltmeister" (Del Pierro, Buffon und glaub Cannavaro) bei Juve geblieben, diese hatten bestimmt Millionenverträge die auch erfüllt werden müssen.

Aber wer weiß, was der Präsident mit "allen Projekten" meint. Man wird sich schon wieder hochschummeln.

Achja, soweit ich weiß ist sogar ein neues Stadion im Bau (oder das alte wird umgebaut/renoviert/vergrößert)

(Quelle: Heute morgen, Schwarzwälder Bote)
Kommentar ansehen
10.09.2006 04:50 Uhr von zee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
46 punkte waren letzte saison für den klassenerhalt in der serie b das minimum.

bei -17 heisst es also ein punktekonto von mind. 63 zu erspielen für die alte dame ... gleichzusetzen mit 21 siegen ...
Kommentar ansehen
10.09.2006 10:15 Uhr von quarki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ne ne nicht cannavaro (der ist jetzt bei real madrid), aber camoranesi ist geblieben, daneben auch spieler wie pavel nedved (ist zwar schon ein bisschen älter, aber in der serie b sollte er noch längst mithalten können) oder david trezeguet. mit solchen spielern sollten sie zumindest gegen clubs wie rimini gewinnen können, aber bin froh, dass sies nicht tun!
viva la roma
Kommentar ansehen
10.09.2006 10:52 Uhr von glob3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich meine camonaresi, nicht cannavaro.. sorry :)
was fangen die beiden auch mit c an
Kommentar ansehen
11.09.2006 12:57 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe sie bleiben der 2. liga lange erhalten, denn sie sind wirklich zu milde bestraft worden.
ich hoffe das da einige clubs sind die ihnen niederlagen beibringen und sie sogar um den abstieg kaempfen muessten, aber soviel glueck haben wir wohl nicht.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?