09.09.06 19:44 Uhr
 694
 

15-Jähriger fiel vermutlich Bandenkrieg in Manchester zum Opfer

In Moss Side, einem Viertel von Manchester, hat die Polizei, die wegen Schüssen alamiert wurde, am Samstag einen 15-jährigen Jungen tot aufgefunden.

Der Polizeichef von Manchester, Tony Cook, teilte mit, dass der Junge vermutlich gezielt erschossen wurde.

Dieses Viertel der nordenglischen Stadt ist für seine Bandenkriege berüchtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Manchester, Bande
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Schlägerei zwischen Migranten bei Calais - ein Toter
Wuppertal: Zwei Jugendliche nach tödlichem Messerangriff festgenommen
USA: Gericht stellt Missbrauchsverfahren gegen Roman Polanski nicht ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2006 02:44 Uhr von Geater125
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RIOT Manchester! Ist halt Manchester, eine andere Welt als Deutschland. Hoffe mal, dass sowas nicht hier Überhand nimmt!

@ Autor: Bitte schreib nicht so komplizierte Sätze wie den ersten, da muss man ja ganz genau lesen :P
Kommentar ansehen
10.09.2006 04:54 Uhr von zee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geater: dann empfehle ich dir mal ganz spontan niemals (!) marcel proust zu lesen, der meister des schachtelsatzes ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Schlägerei zwischen Migranten bei Calais - ein Toter
Wuppertal: Zwei Jugendliche nach tödlichem Messerangriff festgenommen
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?