09.09.06 18:21 Uhr
 213
 

DFB-Pokal: Die Stuttgarter Kickers besiegen den Hamburger SV

Die Stuttgarter Kickers gewannen am Samstagnachmittag das DFB-Pokal-Spiel gegen den Hamburger SV mit 4:3 (2:3) nach Verlängerung.

Der Regionalligist war gleich zu Beginn der ersten Halbzeit mit 2:0 in Front gegangen. Doch bis zum Abpfiff der ersten Hälfte drehte der Bundesligist das Spiel und ging mit 2:3 in Führung.

Quasi mit dem Schlusspfiff konnte Yildiz den Ausgleich erzielen und so ging es in die Verlängerung. Okpala traf dann in der 96. Minute zum 4:3-Sieg für die Stuttgarter Kickers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburg, Stuttgart, DFB, Hamburger SV, Pokal, DFB-Pokal, Kicker
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2006 18:19 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da haben sich die Hamburger ja ganz schön blamiert. Gute Leistung des Regionalligisten. Leider ließ sich keine ausführlichere Quelle finden...
Kommentar ansehen
09.09.2006 18:35 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weitere Quelle: So, nun hab ich endlich noch eine ausführlichere Quelle gefunden.

Die ersten zwei Tore erzielten Yildiz und Okpala (5. und 6.). Boubacar (28.), Danijel Ljuboja (36.) und Guy Demel (44.) trafen für den HSV.

Hier nachzulesen:

http://www.reviersport.de/...
Kommentar ansehen
09.09.2006 19:52 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sapperlott! Werder Bremen und der Hamburger SV draußen... fehlt noch dass die Bayern heute Abend bei den Kiez-Kickern den Kürzeren ziehen.
Kommentar ansehen
11.09.2006 12:30 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hady: knapp davor.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?