09.09.06 17:25 Uhr
 189
 

DFB-Pokal: Zehn Tore in Rostock - Schalke deklassiert Hansa Rostock II

In der 1. Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 bei Hansa Rostock II gewonnen. Die Mannschaft aus dem Ruhrpott siegte mit 1:9.

Überragender Spieler der Schalker war Asamoah, der nicht nur zwei Tore selbst schoss sondern auch fünf Tore vorbereitete. Auch Lincoln und Kuranyi trafen doppelt. Halil Altintop, Bordon und Varela trafen je einmal.

Den Ehrentreffer für die Rostocker erzielte Franke kurz nach Wiederanpfiff.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, FC Schalke 04, Pokal, Tor, DFB-Pokal, Rostock, Hansa Rostock
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?