09.09.06 16:13 Uhr
 101
 

Fußball: St. Pauli wünscht sich Lukas Podolski in Startelf

Bislang überlegt Bayern-Coach Felix Magath noch, ob er das Sturmduo Makaay/Santa Cruz gegen St.Pauli bringt. Somit müsste Lukas Podolski wieder auf die Ersatzbank.

Doch selbst Thomas Meggle von St. Pauli wünscht sich, dass Podolski spielt. Auch Pauli-Trainer Andreas Bergmann ist gespannt auf ihn. Nach dem Länderspiel ist es allerdings möglich, dass Magath Podolski schonen will.

Doch auch der ehemalige Bayern-Stürmer Gerd Müller wünscht sich einen Podolski-Einsatz, da er meint, dass irgendwann der Knoten platzen muss. Wie SSN bereits berichtete, bot ein St. Pauli-Fan sogar eine Nacht mit seiner Frau, um eine Karte zu bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Start, Pauli, Lukas Podolski, St. Pauli
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei
Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln
Fußball: Lukas Podolski verabschiedet sich mit Traumsiegestor gegen England

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei
Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln
Fußball: Lukas Podolski verabschiedet sich mit Traumsiegestor gegen England


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?