09.09.06 16:13 Uhr
 106
 

Fußball: St. Pauli wünscht sich Lukas Podolski in Startelf

Bislang überlegt Bayern-Coach Felix Magath noch, ob er das Sturmduo Makaay/Santa Cruz gegen St.Pauli bringt. Somit müsste Lukas Podolski wieder auf die Ersatzbank.

Doch selbst Thomas Meggle von St. Pauli wünscht sich, dass Podolski spielt. Auch Pauli-Trainer Andreas Bergmann ist gespannt auf ihn. Nach dem Länderspiel ist es allerdings möglich, dass Magath Podolski schonen will.

Doch auch der ehemalige Bayern-Stürmer Gerd Müller wünscht sich einen Podolski-Einsatz, da er meint, dass irgendwann der Knoten platzen muss. Wie SSN bereits berichtete, bot ein St. Pauli-Fan sogar eine Nacht mit seiner Frau, um eine Karte zu bekommen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Start, Pauli, Lukas Podolski, St. Pauli
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Fußballstar Lukas Podolski eröffnet eigene Döner-Bude
Lukas Podolski eröffnet Döner-Imbiss in Köln
Fußball: Vereinslegende Lukas Podolski kritisiert Entlassung von Köln-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Fußballstar Lukas Podolski eröffnet eigene Döner-Bude
Lukas Podolski eröffnet Döner-Imbiss in Köln
Fußball: Vereinslegende Lukas Podolski kritisiert Entlassung von Köln-Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?