08.09.06 21:46 Uhr
 129
 

Fußball/Regionalliga: Eduard Geyer geht nicht zu Dynamo Dresden

Eduard Geyer wird dem FC Sachsen Leipzig erhalten bleiben und nicht zum 1. FC Dynamo Dresden wechseln.

Geyer sagt, er wolle seinem Wort treu bleiben und nicht mitten in der Saison den Verein wechseln, auch wenn es ihn nach Dresden ziehen würde.

Die Leitung vom FC Sachsen freut sich sehr über Geyers Entscheidung, weil er bei der Aufbauarbeit des Teams in den letzten Monaten eine persönliche Rolle gespielt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dresden, Region, Regionalliga, Dynamo Dresden
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?