08.09.06 21:13 Uhr
 426
 

Musik: Der Boss hilft dem Killer - Springsteen unterstützt Lewis

Der als der Boss in die Musikgeschichte eingegangene Bruce Springsteen wird dem als Killer bekannt gewordenen Jerry Lee Lewis bei dessen neuestem Album unterstützen.

Wie der britische New Musical Express, NME, in seiner Onlineausgabe berichtet, wird Springsteen als Gast auf dem am 27. September erscheinen Album der Rock ’n Roll Legende zu hören sein.

Zu den weiteren Gästen werden auch die Rolling Stones. Jimmy Page, Neil Young und Eric Clapton gehören. Das Album wird "Last Man Standing" heißen.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Killer, Boss
Quelle: www.nme.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2006 21:22 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dieser Besetzung kann eigentlich nur ein geiles Album daraus werden.
Kommentar ansehen
08.09.2006 23:36 Uhr von Shrine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jerry Lee Lewis... ist pädophil.

Aber das nur nebenbei.


(Na was? Dachtet Ihr wirklich, ich würde mal in einem "themenfremden" Thread posten? Tsä!)



Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?