08.09.06 21:06 Uhr
 196
 

Motorradhersteller MZ will sechs Millionen Euro in Entwicklung investieren

Die MZ Motorrad- und Zweiradwerk GmbH teilte mit, dass man in den nächsten zwei Jahren insgesamt sechs Millionen Euro in die Entwicklung neuer Motorräder stecken will.

Das erste Modell dieser Entwicklungsreihe, die für den inländischen und ausländischen Markt gedacht ist, soll bereits im nächsten Jahr erscheinen.

Im Jahr 2005 hatte MZ 200 Stellen abgebaut. Nun, so MZ, ist das Unternehmen zwar besser aufgestellt, doch muss man trotzdem mit weiteren Kostenreduzierungen rechnen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Million, Motor, Entwicklung, Motorrad
Quelle: de.biz.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2006 01:34 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dass: Kostenreduzierungen immer gleichgestellt ist mit Personalabbau. Ein bisschen weniger Gehalt für den Vorstand, ein 7er weniger im Jahr und man würde das gleiche Geld sparen. Aber das wäre für die Chefs natürlich nicht zumutbar.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?