08.09.06 20:24 Uhr
 1.159
 

HJS-Dieselpartikelfilter zum Nachrüsten auch für Fahrzeuge mit Biodiesel

Wie das HJS-Unternehmen bekannt gab, sind die Dieselpartikelfilter des Nachrüstsystems Original-DPF City-Filter auch bei Fahrzeugen mit Biodiesel einzusetzen. Da der Filter auch die Rußteilchen und die Feinstpartikel zurückhalten würde.

Die Reinigung des Filters wird ab einer Abgastemperatur von ca. 200° C stattfinden. Das hierbei entstandene Stickstoffdioxid (NO2) das vom Oxidationskatalysators gebildetet wird, löst den Ruß der sich gebildet hat und baut diesen dann ab.

Hierbei wird das NO2 zu Stickstoff (NO) umgewandelt, dieser wiederkehrende chemische Prozess regeneriert den Filter wieder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Diesel, Fahrzeug
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2006 01:37 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant: ,,,

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?