08.09.06 19:54 Uhr
 28
 

NFL: Pittsburgh eröffnet die Saison mit Sieg über Miami

Das Spiel der Pittsburgh Steelers gegen die Miami Dolphins am gestrigen Donnerstag war das Auftaktspiel zur neuen Saison der National Football League, der amerikanischen Football Profiliga.

Mit 28 zu 17 bezwangen die Steelers die Dolphins. Miami konnte bis zur Halbzeit zwar noch auf 14:10 zur verkürzen, konnte sich dann aber gegen die stärkeren Steelers nicht mehr durchsetzen.

Einer der herausragenden Spieler war der Pittsburgher Quarterback Charlie Batch, der als Ersatz für den eigentlichen Quarterback Ben Roethlisberger eingesetzt wurde und sich mit insgesamt drei Pässen, die zu Touchdowns verwandelt wurden, am Sieg beteiligen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Saison, NFL, Miami, Pittsburgh
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?