08.09.06 09:40 Uhr
 5.837
 

Discovery Channel: Steve Irwins Todeskampf wird nicht ausgestrahlt

In einem Interview ließ der "Crocodile Hunter" Steve Irwin einmal verlauten, er hoffe, dass sein Tod einmal auf Kamera festgehalten werden würde.

In diesem Zusammenhang haben Sprecher des Senders Discovery Channel verlauten lassen, dass sie niemals Filmmaterial senden werden, welches den Todeskampf des Australiers Steve Irwin zeigt. Medienethiker haben diese Entscheidung begrüßt.

Der Medienanalytiker Martin Kaplan von der USC/Annenberg School for Communication vergleicht das Filmmaterial über das Ableben von Steve Irwin sogar mit einem Snuff-Film.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Disco, Discovery
Quelle: german.imdb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2006 09:25 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde es auch begrüßen, wenn das Filmmaterial nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht würde. Ich finde es auch vorbildlich wie Discovery Channel reagiert hat...
Kommentar ansehen
08.09.2006 10:27 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Demnächst im Kino: Gesichter des Todes 5 - Hauptrolle Steve Irvin


Sorry - aber ich find die Aussage ansich schon beschugge - klar das man soetwas nicht noch im TV senden sollte - schlimm genug das er überhaupt Tot ist. Solches Material sollte nur zu Beweiszwecken gesichtet und dann vernichtet werden - es gibt genug Bekloppte die soetwas noch schön finden.
Kommentar ansehen
08.09.2006 12:08 Uhr von torschtl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat nix mit schön zu tun: er war ein medienmensch, war dauernd im fernsehn und wollte sogar nach eigener aussage, dass sein tod auf film festgehalten wird. damit einher wollte er wohl auch die ausstrahlung dessen...

anschaun würd ichs mir
Kommentar ansehen
08.09.2006 12:20 Uhr von blumento-pferde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Früher oder später wird man das sicherlich so oder so irgendwo sehen, weil ein Fernsehsender sicherlich gutes Geld für den Film bezahlen wird.
Kommentar ansehen
08.09.2006 12:44 Uhr von xxp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wäre ja auch noch schöner, wenn sie mit seinem Tod Quote machen wollten! Hätte man sich für die Ausstrahlung entschieden, hätte ich mich extrem gewundert, auch wenn wir hier von Profitgeilen TV-Machern sprechen.
Kommentar ansehen
08.09.2006 14:07 Uhr von Felixtrem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat nix mit schön zu tun.
es Liegt in der Natur des Menschen zu "Gaffen" oder Warum sterben immer wieder Menschen daran das man ihnen nicht geholfen hat!
Ganz einfach menschen wollen sehen wie ein anderer Mensch Stirbt.
Warum weis ich nicht vielleicht um den Tot zu verstehen, sich damitt auseinanderzusetzen, oder was weis ich.
Kommentar ansehen
08.09.2006 14:13 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oder aus hilflosigkeit. ich weiss jedenfalls, das ich es nicht sehen will,
und wer jemad anderen sterben sehen will....

sowas ist abartig
Kommentar ansehen
08.09.2006 14:28 Uhr von leiacker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber im Internet gibts bald nen clip Naja, ich denke mal, dass es wie in allen Medienbranchen bald ein Leck geben wird, das den "Todeskampf" dann im Internet verbreiten wird. Dürfte bei unserer heutigen Moral wohl ein Renner werden ...
Kommentar ansehen
08.09.2006 16:20 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht dort: Diese "Medienethiker" kennen wohl das Programm vom Discovery Channel nicht.
Dort gab es schon einmal einen Todeskampf zu sehen. War zwar eine völlig unbekannte Person aber es wurde gezeigt.
Kommentar ansehen
08.09.2006 16:22 Uhr von MiA.MaX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
absolut richtig ! sowas braucht die medienwelt nicht.
wer sich sowas reinziehen muss is imo ziemlich pervers.
Kommentar ansehen
08.09.2006 17:04 Uhr von supreme2k5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
__*Link getilgt, probier's besser nicht nochmal, Bürschle

Mit kopfschüttelnden Grüßen, kwikkwok*__
Kommentar ansehen
08.09.2006 17:35 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
supreme ich wusste das da ne lüge war: Deswegen klicket ich drauf, aber da is ein Virus versteckt mein virenscanne AntiVir SPRANG sofort auf, Vorsicht Leute nicht auf den link Klicken sie enthält einen VIRUS!
Kommentar ansehen
09.09.2006 09:16 Uhr von maratu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liegt ja auch schon: im P2P...
Kommentar ansehen
09.09.2006 15:14 Uhr von Jesus4GangBang
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: ich hätte seinen tod gern gesehen.. direkt auf dvd vermarkten mit bonusmaterial in der hardbox special edition

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?