08.09.06 09:17 Uhr
 452
 

87. Werksausgabe von Karl May: "Das Buch der Liebe"

Heute erscheint der 87. Werksband von Karl May. Das Buch trägt den Titel: "Das Buch der Liebe". In diesem Buch geht es um Sex und es wird schon seit längerer Zeit im Kreise der Karl-May-Fans darüber gesprochen.

Allerdings ist dieses Buch über das Liebesleben zwischen Mann und Frau nicht komplett von Karl May geschrieben worden. 1874 hatte der Leipziger Verlag Münchmeyer ein Buch mit so etwas wie Sex-Tipps herausgegeben.

Zu dieser Zeit war dies aber skandalös. Die Polizei kam in den Verlag und nahm die komplette Auflage mit. Karl May wurde damals gebeten, das Buch umzuschreiben. Nach seiner Bearbeitung kam es dann erneut, allerdings mit seinem Namen, auf den Markt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Liebe
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2006 23:45 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liebe? Ich dacte bei Karl May müssten immer ordentlich Rothäute draufgehen, aber auch er hat ne weiche Ader..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling
Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?