08.09.06 08:45 Uhr
 70
 

Eishockey/DEL: Kölner Haie vs Hannover Scorpions 4:2

Die Kölner Haie starten mit einem Heimsieg in die neue DEL-Saison. Die Haie besiegten die Hannover Scorpions mit 4:2. 12.537 Zuschauer waren in der Kölnarena.

Hannover ging bereits in der fünften Spielminute durch Rene Röthke in Führung. Mats Trygg glich in der 19. Minute zum 1:1 aus. Stephane Julien in der 28. Minute und Jason Marshall in der 29. Minute trafen dann für die Haie.

Hannover kam durch Rob Hisey in der 31. Minute zum 2:3. Zehn Sekunden vor Spielende traf Mirko Lüdemann zum 4:2.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, Hannover, Eishockey, DEL, Scorpions
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2006 01:02 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hans Zach bei seinem ex-Verein verloren. Das Zuschauerinteresse wie immer bei den Kölner Haien sehr groß.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?