08.09.06 08:30 Uhr
 119
 

Fußball: Dieter Hecking ist mit sofortiger Wirkung Trainer von Hannover 96

Die Niedersachsen haben ihren Wunschtrainer bekommen. Es wird angenommen, dass Aachen eine Ablösesumme von einer Million Euro erhält.

Alemannia-Präsident Heinrichs dazu, "Der Trainer hat schwerwiegende private Gründe angeführt. Ohne die Schwere dieser Gründe hätten wir wegen der Vertragssituation von Herrn Hecking den Gesprächen mit Hannover 96 überhaupt nicht zugestimmt" .

Nun braucht Alemannia Aachen einen neuen Trainer. Gerüchten zu folge könnte es ex-Paderborn Trainer Jos Luhukay sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Hannover, Hannover 96, Wirkung
Quelle: www.sportbild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2006 22:58 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das müssen ja gute Gründe gewesen sein. Bei Hannover 96 als Trainer anzufangen, ist bestimmt kein Traumjob.
Kommentar ansehen
08.09.2006 09:30 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Außergewöhnlich dass ein Cheftrainer innerhalb der Bundesliga mitten in der Saison aus einem laufenden Vertrag herausgekauft wird. Mir fällt jetzt spontan kein ähnlicher Fall ein. Gab´s das schon mal? Und von Aachen nach Hannover zu wechseln ist nun wirklich kein Karrieresprung.
Kommentar ansehen
08.09.2006 10:21 Uhr von reziprok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Charakterlos: Meiner Meinung nach ist es von einem Trainer charakterlos Mitten in der Saison den Verein zu wechseln, wenn man noch drei Jahre Vertrag hat. Er lässt damit die Mannschaft, den Verein und die Fans von Alemannia Aachen in einer für sie neuen Situation und Umgebung im Stich. In Zukunft werden es sich wohl andere Vereine zweimal überlegen einen Herrn Hecking zu verpflichten.
Kommentar ansehen
08.09.2006 12:14 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist das Problem ????? Bei Spieler wird doch das "rauskaufen" aus Verträgen schon seit Jahrzenten gemacht!!!!.

Ob man für einen Dieter Hecking eine Ablöse bezahlen muß, weil man glaubt das er Hannover weiterhelfen kann......das steht auf einem anderen Blatt......
Kommentar ansehen
08.09.2006 13:04 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schleudersitz: nummer 1 zu besetyen da gehoert wirklich mut dazu....hoffe die gruende waren es wert solch ein schritt zu wagen.
Kommentar ansehen
08.09.2006 22:41 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da bin ich mal gespannt, wie lange das hält?!? Bestimmmt nicht lange!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?