08.09.06 08:22 Uhr
 15.569
 

System Of A Down lösen sich vorerst auf

Die Band "System of a Down" haben sich (vorerst) aufgelöst. Damit ist die Ära der erfolgreichen Armenier, die fünf Alben heraus brachten (davon zweimal eine Nr. 1 im letzten Jahr) zu Ende.

Dies bestätigte Sänger Serj Tankian in einem Interview, schließt eine Rückkehr jedoch nicht aus, was aber als eher unwahrscheinlich gilt. Er sei nicht traurig, sondern genieße die letzte Tour (Ozzfest Tour).

In letzter Zeit gab es Gerüchte um eine Trennung und einen Streit in der Band. Zuletzt hieß es, die Band mache eine Pause, um sich Soloprojekten zu widmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: otsego
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: System
Quelle: www.ultimate-guitar.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2006 22:10 Uhr von otsego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat mich nicht mehr überrascht, aber es ist trotzdem schade, dass so eine großartige Band so früh aufhört. Bleibt zu hoffen, dass sie doch irgendwann zurückkommen.
Kommentar ansehen
08.09.2006 08:47 Uhr von golf_3_gti84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: das Geld alle sein wird, dann machen sie wieder was neues, aber ich schliesse mich dem Autor an.
Kommentar ansehen
08.09.2006 09:02 Uhr von BILDungiswichtich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade die Jungs haben richtig geile Musik gemacht.
Kommentar ansehen
08.09.2006 09:16 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Man konnte sie sich anhören, aber in Tränen zerfließen werd ich nicht gleich, wenn sie sich auflösen...
Kommentar ansehen
08.09.2006 10:07 Uhr von IMurDOOM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
N EEEEEEIN :´( :´(: Ich vergöttere diese Band, ich habe jedes Album,
jedes Lied! WAS SOLL DAS? *heul* DAS KANN NICHT
SEIN *cryyyy* OMG scheisse, ich fall gleich aus allen
Wolken.
Ich wollte unbedingt zum nächsten Konzert :O :´( :´(
Kommentar ansehen
08.09.2006 10:09 Uhr von XMas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und tschüss Muss man die kennen??
Kommentar ansehen
08.09.2006 10:10 Uhr von ernibert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heul doch: ^^
Kommentar ansehen
08.09.2006 10:13 Uhr von Rosa_Schlüpfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... ich will das nicht glauben, das können die doch nicht machen...NEIN NEIN NEIN bitte nicht
Kommentar ansehen
08.09.2006 10:19 Uhr von IMurDOOM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muss man die kennen? LOL, Natürlich nicht, wäre auch schlimm wenn ich
wie die ganzen anderen Kiddies Green Day hören
würde.
Ich bin froh das sie nicht jeder kennt. Vielleicht kennt
jemand Daron Malakian den Girarristen der Band.
Mit der beste lebende Gitarrist!
Kommentar ansehen
08.09.2006 10:22 Uhr von loadfreakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist besser so sry aber die letzten beiden alben getrennt rherausbringen, zeigt nur das geld wichtiger ist als was gutes zu Produzieren.

Nicht falsch verstehen, ich habe S.o.a.D. auch vergöttert, ABER die letzten beiden alben finde ich nur mittelmäßig.
Sie haben sich meiner meinung nach zu sehr dem Kommerz zugewandt.

Auch hier nicht falsch verstehen, Kommerzielle Musik kann sehr gut sein, aber die Jungs von S.o.a.D. hätten ruhig ein paar balladen weglassen können und dafür nochma so richtig die katze ausm sack, so hätten sie weniger fans enttäuscht...

meine meinung
mfg loadfreakx
Kommentar ansehen
08.09.2006 10:27 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macht nix. Haben zwar einen guten Sänger, aber die Mucke war meist ziemlich schrecklich.
Und dieses "vorerst" finde ich auch albern.
Entweder man löst sich auf oder man macht ne Pause.
aber "vorerst" auflösen ist Blödsinn
Kommentar ansehen
08.09.2006 10:32 Uhr von IMurDOOM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fand jedes Album gut. Mich haben auch die letzten beiden nicht enttäuscht.
Ich finde es gut wie viele Gesichter deren Musik haben
kann und sie zeigen, das sie fähig sind, auch mal
"was anderes" zu machen. Bin weiterhin davon
überzeugt, das sie wieder zusammen finden werden.
Kommentar ansehen
08.09.2006 13:26 Uhr von soadfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheisse: ich bin ein grosser soad fan und finde es scheisse das si aufhörne(wein.heul)
Kommentar ansehen
08.09.2006 13:31 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@soadfan: Dann kannst du ja die frei werdende Zeit mit dem Duden verbringen. Von der Groß- und Kleinschreibung abgesehen sechs Fehler in 1½ Zeilen... *tztztz*
Kommentar ansehen
08.09.2006 13:50 Uhr von egomaschine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade...............!!!!!!!!!!!! Hallo,
ich finde, dass einer der grossartigsten bands den Löffel abgeben, die manchmal kontrovers,w as die Albumrealeses angeht, waren, aber ich habe sie total gemocht. Die letzten beiden hätte man auch auf eine draufpacken können. Trotzdem inhaltlich wie musikalisch einer der genrösesten Bands die es gab. Und das hätte bestimmt mehr entstehen können. Ich fand es wirklich alles den hammer. Bis auf das erste Album. Eine Band, die Jazz, Folklore, Death- und Speedmetal so verwebten, dass es hart und zugleich zuckersüss war...Eine Verbeugung an die Meister..Werde auf http://domiziel-tv.com ein Tribut machen...
Kommentar ansehen
08.09.2006 13:52 Uhr von niffer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@teufelchen1959: Na du scheinst ja deinen platz im internet gefunden zu haben :D
Kommentar ansehen
08.09.2006 13:58 Uhr von Irminsul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist auch besser so die letzten 2 Alben waren schon der letzte mtv/viva teeny rotz...
Kommentar ansehen
08.09.2006 14:00 Uhr von myfurde2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade denn Jeanette Biedermann macht auch nicht mehr soviel Musik und dann fallen schon zwei weg :-(
Kommentar ansehen
08.09.2006 14:15 Uhr von Mr. Wortgewant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NEEEEEEIIIINNNN!!!!! och man kacke
warum grade SoaD????

wenn hier in ein paar tagen/wochen steht dass sich machine head auch noch auflösen dann bricht echt meine welt zusammen....

*flenn*
Kommentar ansehen
08.09.2006 14:49 Uhr von virtualnonsense
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade..: Ich bin jetzt nich der größte Rockfan bzw Metal, kenn mich mit den genauen Bezeichnungen nicht aus, aber die Typen haben es auf jedenfall geschafft mich für diese Musikrichtung zu begeistern.. Vorallem die Stimme von Serj fand ich immer wundervoll. Vielleicht weil sie eben nicht diese 0815 Lieder bringen die alle gleich klingen.Wer die lezten Alben kritisiert, kritisiert auch ihre Wandlungsfähigkeit und vielleicht auch die Entwicklung die sie von Album zu Album durchlebt haben. Das eben hat sie ausgezeichnet in meinen Augen.
R.I.P SoaD
Kommentar ansehen
08.09.2006 14:49 Uhr von Fyro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neeeeein!!! Das geht doch nicht!! :O
Kommentar ansehen
10.09.2006 03:58 Uhr von Katatonia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Gibt Schlimmeres. Einiges war recht gut und lustig, aber vom Hocker gerissen hat mich ihr Stil nie wirklich.
Kommentar ansehen
10.09.2006 04:41 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: Wurden zuletzt immer schlechter. Ihren musikalischen Höhepunkt hatten sie meiner Ansicht nach mit "Toxicity". Danach ging es konstant bergab. Kill Rock ´n´ Roll ist ein gelungenes Beispiel für einen total schlecht komponierten Song mit unsinnigen Lyrics...

Bin nicht grad unglücklich über diese Trennung...
Kommentar ansehen
11.09.2006 10:03 Uhr von soadomized
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BLÖDSINN !!!!!!!!!!!!!! Das wurde doch nie von Serj gesagt
am besten mal selbst mal das Orginal Interew lesen.....man kann das natürlich auch falsch übersetzen!!!
SoaD machen eine Schaffenspause um sich kreativ Ihren soloprojekten zu arbeiten.
Und damit Sie wieder neue Elan in Ihre Band bringen.Also bitte, kein Scheiss rum erzählen
Kommentar ansehen
27.09.2006 03:28 Uhr von Trya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Riesen Missverständnis: Der Artikel ist nicht korrekt .
Tut mir leid aber wenn die Redaktuere des Stern kein Englisch können sollten sie das Übersetzen lieber sein lassen!
Den sowas bringt mich völlig aus der Fassung.
SOADfans atmet auf in dem Interview mit Serj war nicht die Rede von der Trennung der Band sondern hat er nur über eine Tuorpause geredet.
Und von einem Streit war in dem Interview Überhaupt nicht die Rede das ist völlig frei erfunden.
Alle die sich vergewissern wollen können es hier nachlesen ich habe hier das original Zitat von Serj(Frontman von System Of A Down) :
"I´m not feeling sad right now. I´m really enjoying this tour. I´m really enjoying hanging out with all these guys. It´s honestly been the most fun System tour I´ve ever been on. That´s kind of really appealing to me, and it´s gone by pretty quickly. So, I´m excited about the prospects of what else there is down the line, each of the guys with their own stuff, myself... We all need time to do that and when the time comes if we´re all comfortable with coming back and doing this together, System will always be there for us."

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?