07.09.06 19:18 Uhr
 893
 

Harmonische Partnerschaft - Guter Sex ist wichtiger als Kinder

In Deutschland wurden 574 Personen über ihre Beziehung interviewt. Dabei kam heraus, dass guter Sex, sowie gleiche Hobbys wichtiger für eine gute Partnerschaft sind als Kinder.

Wichtig für die Harmonie ist auch, dass beide Seiten sich an der Hausarbeit beteiligen. Nicht so wichtig ist ein Trauschein und wie lange man zusammen ist. Aussehen, Sportlichkeit, Bildung, Humor, Verdienst und die soziale Stellung sind eher unwichtig.

Auch Freiräume sind für eine gute Partnerschaft unerlässlich. Paare, die keine gemeinsame Wohnung haben, sind zufriedener als solche, die andauernd beisammen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Kind, Partner, Partnerschaft
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2006 19:51 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist mal wieder typisch..
alles muss ein stellenwert haben

das alles nur in kombination richtig harmonisiert, sagt natürlich keiner.. lieber einige einzelne aspekte rauspicken und mit anderen vergleichen

an sich ist die frage eh einwenig absurd.. was haben den kinder mit sex zu tun, außer das sie eben dadurch enstehen..

vor allem ist das wieder soooooooo relativ das ganze, das man echt nur mit dem kopf schütteln kann.. wenn man durch eigenverschulden ein verzogenes gör hat, ist sicherlich klar, das man im vergleich guten sex besser findet, als eben diese "negative" kind..

wenn man jetzt aber einen kleinen gandi oder jesus auf die welt setzt, kann kein sex der welt so gut sein wie das kind, welches wohl unzähligen menschen "gutes" bringen wird

kurz, sex ist etwas persönliches, kinder sind es aber nicht.. in unser kaputten gesellschaft werden kinder als eigentum angesehen.. das geht aber nicht, denn kein mensch kann eines anderen eigentum sein.. alles andere gehört nur zu der farce in der wir leben
Kommentar ansehen
07.09.2006 19:56 Uhr von spocht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
exekutive: du hast keine kinder, hm? :-)
Kommentar ansehen
07.09.2006 20:13 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@spocht: :/ ja vom prinzip her

also möchte auch keine kinder, aber nicht weil ich sie nicht mag... keine ahnung vielleicht wenn ich 80 wäre vielleicht.. aber dann geht das ja biologisch bedinngt net mehr ^^
Kommentar ansehen
07.09.2006 20:45 Uhr von heinerhempel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sagen wir es doch mal: anders . Kinder haben viel mit Sex zu tun oder etwas mit dem verhindern von solchem :-). Das weiß aber nur wer Kinder hat. Ob man durch Kindern Action hat, ja. Auf jedenfall hat man die. Ob man diese Action jetzt vermissen würde wenn man vieles andere machen kann wenn man keine Kinder hat, das ist Ansichtssache. Ich für meinen Teil wünsche meine Kids zeitweise auf Mond. Einmal im Jahr dürfen sie für 2 Std. zurück :-):-)
Kommentar ansehen
07.09.2006 22:05 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ exekutive: Charlie Chaplin hat mit 73 Jahren noch ein Kind gezeugt...
Kommentar ansehen
07.09.2006 22:50 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: also völlig egal wie unattraktiv, dumm und humorlos der partner ist, hauptsache ficken und ab und zu mal was zusammen unternehmen???
wurden da nur frauen befragt? meine persönlichen ansprüche sind üblicherweise etwas höher...
Kommentar ansehen
07.09.2006 23:18 Uhr von BeInspired
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: Ihr einmal seht wie euch so ein kleiner Knopf anstrahlt und zwar einfach nur weil ihr da seid...oder wenn er euch einfach umarmt weil er es grade machen will...und ihr die bedingungslose liebe und das vertrauen spührt das euch dieses kleine geschöpf geben kann und will...

dann bin ich mir sicher intressiert euch kein sex der welt...dann seit ihr einfach nur den tränen nahe und seid stolz...

in diesem sinne..
Kommentar ansehen
08.09.2006 06:21 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieviele Ausreden sind da drunter ? zum Beispiel Paare die in der Umfrage Ungewollt Kinderlos sind, und nun den Sex natürlich vorschieben?

In einer guten Partnerschaft muß/sollte ALLEs passen, man sollte nicht egoistisch sein, man sollte dem Partner "fast" jeden Wunsch von den Augen ablesen, man sollte verständniss für Fehler des anderen haben, man sollte sich beim Streiten nicht dazu hinreisen lassen, ausfallend zu werden, oder alte Kamellen aufzuwärmen - und man sollte zueinander halten - so zumindest halte ich es und bin daher seit 12 Jahren Glücklich verheiratet - leider blieben Kinder aus - aber das haben wir mittlerweile durch Harmonie und Sex und .. äh 2 Haustiger ausgeglichen :)
Kommentar ansehen
08.09.2006 08:47 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke mal: man kann hier nicht vergleichen was letztendlich besser ist: Sex oder Kinder, sondern was einer Partnerschaft zuträglicher ist. Und da kann ich mir durchaus vorstellen, dass es teileweise ohne Kinder besser läuft.

Alle mir bekannten Paare, die sich in den letzten Monaten und Jahren getrennt haben, hatten Kinder und/oder lebten auch zusammen.
Am besten scheint es bei denen zu laufen, ohne Kinder und mit getrennten Wohnungen.
Kinder können nunmal sehr streßig sein für eine Beziehung.... und wenn so ein kleiner Schlumpf einen auch anstrahlen kann das die Sonne aufgeht.... ob das die schlaflosen Nächte, den Dauerstreß etc. wieder komplett aufwiegen kann??
Kann ich mir nicht wirklich vorstellen....
Kommentar ansehen
08.09.2006 10:06 Uhr von johagle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aurinko: <<<Alle mir bekannten Paare, die sich in den letzten Monaten und Jahren getrennt haben, hatten Kinder und/oder lebten auch zusammen.>>>

oder konnten sich bei den Serien nicht einigen ;-))

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?