07.09.06 18:08 Uhr
 146
 

Chevrolet auf Pariser Automobilsalon

Vom 29. September bis zum 15. Oktober ist der Pariser Automobilsalon, auf dem die Rennwagen-Studie WTCC Ultra zu bewundern sein wird.

Man kann sich auf einen Dieselmotor mit 140 kW/190 PS und mit den Maßen eines kompakten Wagens auf ein sehr sportliches Design des Konzeptautos freuen.

Schon Mitte dieses Monats sind die Modelle Captiva und Epica, aus der SUV-Klasse und der oberen Mittelklasse, auf dem Markt, welche auf der Messe zusätzlich zu sehen sein werden.


WebReporter: a-silver
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Paris, Chevrolet, Pariser
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2006 17:34 Uhr von a-silver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man merkt diese Automobilmesse ist unbedingt zu empfehlen, denn das Fahrzeug, welches in der Quelle zu sehen ist macht Lust auf mehr.
Kommentar ansehen
07.09.2006 21:51 Uhr von Spöröt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: auf den bildern sieht das teil noch ein bisschen fett aus, bin gespannt wie es in echt aussieht...
Kommentar ansehen
07.09.2006 23:54 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm ich finde das Auto sieht aus wie ein getuntes Ü-Ei. Die Pariser Messe lohnt bestimmt, aber auch die in Genf ist nicht zu verachten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?