07.09.06 13:17 Uhr
 175
 

Großbritannien: Tony Blair wird Rücktrittsplan bekannt geben

Nachdem der britische Premierminister Tony Blair massiv unter Kritik geraten ist, haben sich jetzt die Gerüchte über seinen Rücktritt bestätigt. Seine Vertraute Ruth Kelly meinte dazu, dass Blair seinen Rücktrittsplan noch heute bekannt geben wird.

Da die Umfragewerte seiner Labour-Partei stetig sinken und bereits hinter den konservativen Tories liegen, wird Blair schon seit einiger Zeit von seiner Partei bedrängt, sein Amt niederzulegen.

Da Tony Blair sich zunächst weigerte, einen klaren Rückzugsplan zu liefern, legten ein Staatssekräter und sieben Regierungsmitarbeiter schon ihr Amt nieder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jamall
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Großbritannien, Rücktritt, Tony Blair
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2006 16:35 Uhr von T¡ppfehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird ja auch endlich mal Zeit. Hoffentlich ist der Nachfolger etwas friedlicher.
Kommentar ansehen
07.09.2006 21:02 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob Blair: oder Tories, die Briten werden weiterhin für Kriege gut sein und den Amerikanern in den Allerwertesten kriechen.
Kommentar ansehen
09.09.2006 19:29 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: blair sagt er arbeite im sinne des volkes und dem land.......die bevoelkerung sagt aber nach der letzten umfrage er soll sofort zuruecktreten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?