06.09.06 19:47 Uhr
 1.923
 

Premiere sperrt Schwarzseher erneut aus

Am Montag dürften die meisten Premiere-Schwarzseher im wahrsten Sinne des Wortes schwarz gesehen haben. Der Grund: Premiere soll ein neues Zugangsberechtigungssystem aktiviert haben. Karten vom Typ Cerebro sollen seitdem nutzlos sein.

Betroffen sind außerdem auch Daytona- und Didemkarten, sowie Softwareemulatoren. Branchenkennern zufolge sei der Schritt schon länger geplant gewesen. Premiere wolle auch weiterhin auf das Verschlüsselungssystem Nagravision setzen.

Zu einer Stellungnahme war keiner der Premieresprecher bereit, da man bei Premiere grundsätzlich nicht über die Verschlüsselungsstrategie spreche. Inzwischen wird spekuliert, wie lange Hacker wohl brauchen werden, um den neuen Schutz zu umgehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M:H:S
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Premier, Premiere, Schwarz
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von "Germany´s Next Topmodel" erlaubt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2006 21:38 Uhr von marco16181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
den hackern gehts dabei nur um die Ehre! -Premiere bringt ein
grottenschlechtes Programm, BuLi ist auch weg...
Premiere würde mir nicht fehlen, wenn es den Pay-TV-Sender
nichtmehr geben würde.
Kommentar ansehen
06.09.2006 22:32 Uhr von Dr. Zork
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Premiere: Aus ihrer Sicht wäre es eigentlich gar kein Problem auf eine ganz andere Verschlüsselung umzustellen. Das Problem sind aber die ganzen Kunden, die noch uralte Reciever benutzen: Bei Verschlüsselungsartumstellung wird dann gar nix mehr gehen. Entweder müsste Premiere selber Reciever ausliefern (viel zu teuer), ode die ganzen Ehrlichen müssten einfach einen neuen kaufen (zu faul, inakzeptabel). Somit fast schon nutzlos...
Kommentar ansehen
06.09.2006 22:35 Uhr von drgary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Premiere ist nur was für Couchpotatoes: Ich habe Premiere mal zwei Monate (gratis und legal) testen können und hab es praktisch nicht genutzt... es gibt doch schon genug TV-Sender... und wenn ich einen bestimmten Film sehen will hol ich mir den aus der Videothek um die Ecke...

Wer zahlt denn freiwillig etwas für Filme, die eh demnächst im Fernsehen laufen? Da geh ich doch lieber ins Kino und habe eine riesige Leinwand...

Sportmässig kann ich es noch am ehesten verstehen... allerdings zerstört Premiere weiterhin mit der Preistreiberei das FreeTV...also sollte man das auch nicht unterstützen
Kommentar ansehen
06.09.2006 23:47 Uhr von ZK und KB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das hält nicht lange vor
Kommentar ansehen
06.09.2006 23:51 Uhr von Fleurmia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach: das dauert nen monat und die schauen wieder mit
Kommentar ansehen
07.09.2006 00:51 Uhr von MisterofX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@drgary: es gibt halt leute die sich nicht gern werbung reinziehen und nicht wollen das ihre lieblingsserie die ne stunde geht 4 mal von werbung unterbrochen wird.
und wo zerstört bitte premiere durch preistreiberrei das freetv? zum preistreiben gehören immer (mind.)2, also nachdenken bevor du was schreibst.
mir ist premiere lieber als das öffentliche rechtliche, beim einen zahle ich freiwillig für gutes qualitatives programm, beim anderen werde ich gezwungen zu zahlen für schlechtes programm und uninteressantes. warum muss ich für die vögel vom musikandenstadl zahlen? warum?

also, lieber paytv!

und zum thema, das is bestimmt schon längst geknackt, dauert halt nur ne weile bis das die breite öffentlichkeit mitbekommt.
Kommentar ansehen
07.09.2006 04:06 Uhr von virtualnonsense
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee knackt ... http://www.digitalfernsehen.de/...
Kommentar ansehen
07.09.2006 07:37 Uhr von Maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@virtualnonsense was willst Du uns sagen ? Der Artikel hinter Deinem Link, ist ja schon uralt (Nov. 05) und genau dieses Schlupfloch hat Premiere jetzt gestopft.

Also was möchtest Du uns damit sagen?
Kommentar ansehen
07.09.2006 08:17 Uhr von superflyguy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dr gary: es gibt mehrere gründe für premiere.
1. spamt mich da keine werbung zu
2. kostet 1 monat premiere wie wenn ich mit meiner partnerin 1 mal ins kino gehe
3. hats gute kinderkanäle ohne werbung

da gehst du doch lieber ins kino wegen der grossen leinwand... es gibt halt leute die haben ne grosse geile leinwand zu hause mit dolby digital und allem schnick schnack.

preistreiberei ... naja dann zieht euch mal diesen artikel rein ...http://www.rtl-television.de/...
rtl will auch mit verschlüsselung beginnen und dann auch was für den empfang verlangen....

sagt mal wer ist so blöd und zahlt für das miese programm von rtl ??? soll ich dafür zahlen um werbung zu sehen oder total verblödete richtersendungen, talkshows oder frauentausch ???

toll oder??
Kommentar ansehen
07.09.2006 09:49 Uhr von Andechs78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ superflyguy: Tja, irgendwo hast du schon recht was die Pläne der RTL Group Betrifft.

Zurück zum Thema war ja nur eine Frage der Zeit bis Premiere was unternimmt.
Bzw. Kudelski der hat ja schon jedemenge Druck bekommen im Vorfeld unteranderem auch
von D+ (Spanischer PayTV Sender) das er sich da was neues einfallen lassen musste.

Die Preisgestaltung von Premiere ist Teilweise schon seltsam, gerade die Sportfans werden zu Kasse gebeten.
Einer seits für das Fussballpaket das separat ist und last but not least Sportpaket 2 das unteranderem Internationle Rennsportserien beeinhaltet.

Sobald die Grundverschlüsselungs-Geschichte von RTL und anderen Sendern am laufen ist, denke Ich werden einige Abos bei Premiere abschließen.
Wer hat schon Bock auf Werebeunterbrechungen obwohl man Zahlt.
Kommentar ansehen
07.09.2006 11:10 Uhr von Marcel2002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag Premiere weil mir da wenigstens noch ein wenig anspruchsvolles TV geliefert wird. Discovery (Channel, Geschichte), Animal Planet, sowie Hit 24 sind für mich die besten Kanäle im deutschen TV und deshalb zahle ich gerne 10 EUR pro Monat für mein THEMA Paket.

Unterschichten-TV wie RTL2 oder 9Live brauch ich mir nicht geben.

Gruß
Marcel
Kommentar ansehen
07.09.2006 11:48 Uhr von Ingo Berkel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ehrlich gesagt: Also ehrlich gesagt, ich hätte ja die Möglichkeit Premiere soszusagen schwarz zusehen. Aber auf so ein scheiß Programm hab ich keinen Bock. Da lohnt sich der Aufwand nicht. Wer in der heutigen Zeit meint extra Geld zu nehmen für Bundesliga und so, der gehört boykotiert. Das gleiche gilt für Arena. wenn keiner das Angebot nutzt müssen die den Betrieb einstellen und Fußball sehen wird wieder kostenlos. Was nützt mir eine Ware die keiner kauft. Bin zwar kein Fußballfan aber die Abzocke die durch Pay-TV betrieben wird ärgert mich doch.
Kommentar ansehen
07.09.2006 17:29 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumme Hacker: Die lernen es einfach nicht. Premiere sperrt die ständig aus und was machen die. Versuchen es ständig aufs neue nur um für wenige Wochen schwarz schauen zu können.
Der dumme ist immer der Schwarzseher.
Kommentar ansehen
07.09.2006 19:25 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Andechs78: ich schau halt nur noch die Sender, die keine Verschlüsselung haben.
Und wenn die auch umstellen....
Auch kein Problem. Die Welt bricht nicht zusammen, wenn man kein Fernsehen hat. Dann spare ich mir auch noch Kabel- und GEZ-Gebühr.
Und die Internet-Gebühr, die GEZ eintreiben will wird grundsätzlich nicht bezahlt.
Wer übrigens mit dieser neuen Gebühr nicht einverstanden ist, sollte sich hier beteiligen:

http://www.julis-nrw.de/...

Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
08.09.2006 02:37 Uhr von KEROY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Premiere sperrt Schwarzseher erneut aus: schloss und schlüssel ne ....

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?