06.09.06 18:12 Uhr
 441
 

Natascha Kampusch träumte davon ihrem Entführer den Kopf abzuhacken

Die Zeitschrift "News" veröffentlichte jetzt erste Details aus dem Interview mit Natascha Kampusch. Sie erklärte, dass sie einen Fluchtversuch aus Angst, nie mehr aus ihrer Gefangenschaft freizukommen, nicht riskieren wollte.

Ihr Entführer sei paranoid gewesen. Sie habe auch davon geträumt ihrem Entführer den Kopf abzuhacken. Heute wolle sie aber nicht mehr über den Toten schimpfen, aus Rücksicht auf seine Mutter und weil er sich nicht verteidigen könne.

Sie berichtet auch über gesundheitliche Probleme wie Herzrasen, Rhythmusstörungen - sie dachte, ihr Herz bliebe stehen und pumpe danach wieder weiter. Sie begründet das mit Nahrungsmangel. Sie habe sich jetzt wieder im normalen Leben zurechtgefunden.


WebReporter: Berliner_Pflanze
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kopf, Entführer, Natascha Kampusch
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schmuckkollektion von Entführungsopfer Natascha Kampusch
Natascha Kampusch arbeitet: "Ich will dem Staat nicht zur Last fallen"
Natascha Kampusch liest Hass-Posts vor: "Geh zurück in Keller und lass dich..."

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2006 17:47 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unvorstellbar, was dieses Mädchen durchgemacht hat, ich bezweifel allerdings, das keine Langzeitschäden zurückbleiben werden. Man kann nur hoffen, das sie dieses schreckliche Erlebnis irgendwann verarbeitet.
Kommentar ansehen
06.09.2006 18:18 Uhr von summersunset
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Wichtigste: ist doch, dass die Medien jetzt nicht alle Nase lang etwas neues von ihr wollen.
Ich werde mir ihr Interview wohl auch ansehen und fertig. Damit ist mein Informationsbedarf als normaler Mensch gedeckt. Ich brauche jetzt nicht auch noch zu wissen, welche Kleidung sie anzuziehen hatte usw.
Bin nicht so voyeuristisch veranlagt.
Kommentar ansehen
06.09.2006 18:23 Uhr von Bigboy1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*Thinking*: Bekommt man durch Nahrungsmangel Herzrasen?
Ist mir nich bekannt und warum hat sie Angst zu fliehen entweder es klappt oder nicht, wenn man es schafft hat man Glück gehabt wenn nicht nicht.

Greetz Bigboy1
Kommentar ansehen
06.09.2006 21:06 Uhr von biberstern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geir hoch²: hmm naja mal sehen was sie in 1 jahr sagt der war doch nett zu mir pimpampo interessiert keine sau was sie will ich weis das die ordenlich kohle jetzt kassiert.!
Kommentar ansehen
06.09.2006 22:10 Uhr von -RockyTR-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kopf ab und Kopf ab ! Ne das glaub ich nicht !
Was is da eigentlich so interessant ?? sie is frei und gut is.
Da berichten die über sowas und keiner weiß was früher so abging !(nicht das ichs wüsste!)
Aber die sollen sie doch in ruhe lassen !

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schmuckkollektion von Entführungsopfer Natascha Kampusch
Natascha Kampusch arbeitet: "Ich will dem Staat nicht zur Last fallen"
Natascha Kampusch liest Hass-Posts vor: "Geh zurück in Keller und lass dich..."


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?