06.09.06 18:25 Uhr
 1.889
 

Ab Oktober werden Zigaretten teurer - 20 Cent pro Päckchen

Mit der Mehrwertsteuererhöhung ab dem 01. Januar 2007 verteuern sich auch die Zigaretten und Tabakwaren.

Ab Oktober werden die meisten Zigarettenhersteller den Päckchenpreis (17 Stück) um 20 Cent erhöhen.

Wie bei vergangenen Preiserhöhungen von Tabakwaren kann es einige Zeit dauern, bis der Raucher die Erhöhung spürt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zigarette, Oktober, Cent
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2006 18:30 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon komisch: Die Mehrwertsteuerhöhung rechtfertigt doch keine 20 Cent Preiserhöhung.
Da werden die Raucher mal wieder richtig abgezockt.
Kommentar ansehen
06.09.2006 18:43 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja: immer wieder die Raucher abzocken, dabei raucht inzwischen nur noch die Minderheit der bevölkerung.

Wann fängt man endlich mal an, den Alkoholikern ans Fell/die Börse zu gehen? Ein Liter billigster Fusel kriegen die Schnappsdrosseln doch schon für unter 1 Euro bei Aldi, Plus, oder wie die Vereine heißen.
Kommentar ansehen
06.09.2006 18:53 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciao: wenn die wenigstens begreifen würden, dass Alkohol eine Droge ist...
Kommentar ansehen
06.09.2006 18:58 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Alex: Bist jeck, da kannst lange warten, bis ein Alkoholiker zur Vernunft kommt. Mein erster Mann hat bis zu seinem Tod nicht kapiert, was ihm der Alkohol alles gekostet hat. Stattdessen hat er feige Selbstmord begangen.
Kommentar ansehen
06.09.2006 19:41 Uhr von falkone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns an der Grenze werden sie immer billiger ! Würde ich täglich eine Stange aus der Tschechei für 30€ in Deutschland verkaufen, könnte man prima davon leben.

Und da gibt es GUTE Sorten (keine von den Vitschi´s, die verkaufen nur "Bahndamm letzte Ernte" und bescheissen einen) für 14€. Der Renner ist wohl zur Zeit "Moon"

Ich hab zwar aufgehört, aber bringe IMMER welche für meine Bekannten mit. Mit dem Sprit ist es ebenso, seit der Liter Normalbenzin mehr als 1,10 € kostet, habe ich nicht einen Tropfen mehr in Deutschalnd getankt.

Wenn das alle Leute so machen könnten, dann würden wohl auch die Preise bei uns fallen.

Wenn ich zurückdenke an 1991 - da habe ich an der Tankstelle für einen Liter Gemisch 1:50 Zweitakt 1,05 DM bezahlt - Das wären jetzt 0,5368 €!!!

Da sieht man mal wie schlecht es unserem Staat doch geht, nur unseren Politikern und Managern geht es zu gut.
Kommentar ansehen
06.09.2006 19:48 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
falkone: Das ist ja interessant, wie du von 16 € am Tag leben kannst, oder hab ich da was falsch verstanden?
Kommentar ansehen
06.09.2006 19:51 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciaoextra: Nein, den Alkohol sollten sie den armen Schweinen lassen, sonst haben sie bald nichts mehr, um sich gegen den alltäglichen Wahnsinn zu betäuben... ;-)
Kommentar ansehen
06.09.2006 20:35 Uhr von summersunset
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciaoextra: 1 Liter für unter einen Euro... ähm..eher weniger. Die Preise fangen bei Wodka so ab 4 Euro an bei Aldi. Was immernoch ziemlich billig ist. Naja, ich trink lieber ab und zu einen Whisky, der dann das zehnfache kostet ^^
Kommentar ansehen
06.09.2006 21:39 Uhr von biberstern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
malrkrolasardarokiorakalad: hehe da blüht schwarzmarkt 100%!
Kommentar ansehen
06.09.2006 22:56 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur 20 cent ? das iss ja öde - naja dafür gehen dann sicher wieder irgendwelche schnappssorten billiger werden - wie gut dass ich ned rauch - aber saufen tu - löl
mal offen gesagt, ein Besoffener depp in der Kneipe iss genauso ätzend wie ein raucher - es sollte beides fett besteuert werden.
Kommentar ansehen
07.09.2006 01:07 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
summersunset: Habe gerade die ALDI-Preisölisten im Internet durchstöbert: für 89 Cent gibbet eine Flasche Sekt, für 79 Cent ein 1-Liter-Pack roten Wein. Was meinst Du, was die Alkis hier aufm Schloßplatz den ganzen Tag saufen? Bestimmt keinen 4 Euro Wodka. ;o)
Kommentar ansehen
07.09.2006 08:13 Uhr von pokaface
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Preise sind im Faktor 10 zu niedrig: , wenn man die Folgekostend es Rauchens auf die Staatskassen beachtet (Gesundheitskassen, Rentenkassen usw)

Jede erhöhung ist ein trippelschritt in die richtige Richtung.

Gruß
Kommentar ansehen
07.09.2006 08:21 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
W A T N U ? Um einer Verarmung der (US)-Ölindustrie zu verhindern, müssen s o f o r t dringende Maßnahmen eingeleitet werden.

Bush wird sich wohl z.Zt. den Kopf darüber zerbrechen, ob er kurzfristig im Iran einmarschieren soll, oder ob es reicht, den Hisbollah/Hamas-Konflikt noch einmal anzuheizen!
Kommentar ansehen
07.09.2006 08:23 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Autofahrer und Raucher: Sind die Melkkühe der Nation!
Kommentar ansehen
07.09.2006 09:25 Uhr von Rebecca Schiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@_BigFun_: Was genau bedeutet "LÖL" ???

Da mir nur der Begriff "LOL" aus dem englischen bekannt ist, würde mich die Bedeutung dieser Abkürzung sehr interessieren!

Da ich "LÖL" mittlerweile hier in fast jedem Newsthema mindestens einmal sehe, wäre eine Erklärung dazu mal nett.
Anscheinend ist MIR was entgangen was diese Abkürzung angeht???
Kommentar ansehen
07.09.2006 09:36 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie garnicht was ihr habt
Hört auf zu rauchen, fahrt Fahrad oder öffentliche...

Ihr tut echt gerade so, als ob es normal ist, dass
alles billiger wird...aber Konsum ist eben auf dauer
immer teuer, da wir nicht endlose Ressourcen
haben...

Vielleicht solltet ihr mal etwas lernen, sich an
äussere Umstände anzupassen, anstatt zu
erwarten dass die äusseren Umstände sich an euch
anzupassen haben...

Kommentar ansehen
07.09.2006 10:01 Uhr von mira1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rebecca Schiller: laut wiki: „Laughing Out Extremely Loud“

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
07.09.2006 11:11 Uhr von eros007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@thezubair: >>>"und des weiteren ist es eine frechheit das raucher ( bin nichtraucher) zum stopfen diverser haushaltslöcher herhalten müssen, und dabei eigentlich nur der stataat verdient. Genau das selbe wie mit dem benzin auch."

Das Geld der Raucher/Autofahrer geht überwiegend in ganz "soziale" Dinge wie Renten, Arbeitslosenhilfe oder Schuldentilgung des Bundes. Im Prinzip handelt es sich bei den Abgaben also um versteckte Rentenbeiträge und Arbeitslosenbeiträge. Der Staat mag zwar dabei verdienen, aber dennoch gibt er mehr Geld aus, als er einnimmt. Da die Ausgaben nur zu einem sehr geringen Teil tatsächlich an die "Politiker-Bonzen" gehen (die kosten weniger als 1% der Steuereinnahmen, selbst mit dem ganzen Beamtenapparat liegen wir noch deutlich unter 10%), wird das Geld überwiegend für soziale Zwecke eingesetzt.

Natürlich kann man darüber streiten, ob tatsächlich Raucher und Autofahrer (genauer: mobile Menschen, ausgenommen jene, die fliegen <- Frechheit) einen so hohen Beitrag leisten sollen oder ob man die Belastung lieber auf alle verteilen sollte in Form von erhöhter Mehrwertsteuer oder Einkommensteuer. Fakt ist: Der Staat, d.h. vor allem jene, die vom Staat Geld bekommen (zu einem großen Teil also wieder Rentner, Arbeitslose), braucht das Geld. Woher nehmen, wenn nicht stehlen?
Kommentar ansehen
07.09.2006 12:17 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab noch 6 Päckchen: danach geh ich auf Hardcoreentzug. Ich kauf mir dann keine mehr und ertrag die Qualen der ersten Woche, wenn das "turkey sein" am schlimmsten ist.
Ich sehe es nicht mehr ein dem Staat diese vermeidbare Steuer in den Arsch zu blasen.
Im übrigen werden die Kippen im Januar sicher nochmal teurer, wegen der MwSt.
Kommentar ansehen
07.09.2006 12:22 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Rebecca Schiller: degenüber dem lol - schreib ich die deutsche Variante - "Lache Öffentlich Laut" - naja man kanns auch als die englische Steigerungsform nach Wiki ansehen wie mira schrieb :)
Kommentar ansehen
07.09.2006 13:06 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Filmtipp: Thank You For Smoking! :D
Kommentar ansehen
07.09.2006 13:15 Uhr von TeleMaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja 20ct, oder 40 Pfennige; bei 4 Euro (oder für Nostalgiker: 8 Mark) pro Schachtel tun 20ct auch nicht mehr wirklich weh. Und wem es weh tut, der kauft sich die Zigaretten wie vor 10 Jahren aufm Schwarzmarkt (Trödelmärkte) oder ganz legitim im Ausland oder kauft sich eine günstigere Marke, wo man 17/19 Zigaretten für 3 Euro bekommt.

Letztendlich ist das alles hier nur wiedermal wischiwaschi. Wenn es irgendwann soweit kommt, dass "Kippen" hier unbezahlbar werden, suchen die sich halt neue Deppen, die sich aussaugen lassen; erst die Autofahrer, dann wird es irgendwann eine Cola-Steuer geben, dann eine Burger-Steuer, dann...

Ach mir egal; ich rauche weiter; ist mein gutes Recht. Ich kann es mir leisten und von daher... (ist halt mein einziges Laster und das lasse ich mir nicht nehmen) ^^


(leid tun mir nur die wirklich süchtigen Raucher, die es sich nicht so ohne weiteres leisten können; denn aufhören ist nicht mal eben einfach so leicht - auch wenn es von zig Millionen drei Mann mal geschafft haben)...
Kommentar ansehen
07.09.2006 13:22 Uhr von Rebecca Schiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mira und @Big Fun: Danke.
Sag ja mir ist was entgangen ^^

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?