06.09.06 12:53 Uhr
 14.556
 

"Crocodile Hunter": Manager verlangt Zerstörung des Videos

Der Manager (John Stainton) des "Crocodile Hunters" Steve Irwin verlangt, dass das Video, welches die letzten Bilder von Steve zeigt, nach der Prüfung durch die Polizei niemals an die Öffentlichkeit gelangen soll.

Das Video zeigt unter anderem, wie sich Irwin den Stachel des Rochens selbst aus der Brust zieht.

Inzwischen hat sich auch Steve Irwins Vater zu Wort gemeldet. Er sagte, dass sich die Familie kein Staatsbegräbnis für Steve Irwin wünscht, da er ein ganz normaler Mensch war und sein "bester Freund".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterCj
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Manager, Zerstörung
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2006 13:01 Uhr von andrebauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Youtube.com geht an die Börse wollt ich nur mal so erwähnt haben.
Kommentar ansehen
06.09.2006 13:02 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich richtig so! Man muss ja nicht alles immer in der Öffentlichkeit ausbreiten. Wer so was sehen will, ist nicht ganz bachern...
Kommentar ansehen
06.09.2006 13:28 Uhr von harass0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal sehn wielangs dauert: bis die datei in fileshar netzwerken / ftp servern / speziellen unzensierten webseiten (btw. ogrish is völlig legal in deutschland) zu finden ist...
Kommentar ansehen
06.09.2006 13:42 Uhr von Ally39
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut so: demnächst wird noch wer weiß was gezeigt. Aber richtig...im Netz wird sich das bestimmt wiederfinden.
Kommentar ansehen
06.09.2006 13:48 Uhr von Sozialminister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find ich auch: ich würde es zwar auch sicherlich sehen wollen, aber im grunde geht mich das garnichts an. also ist es wohl das beste, wenn man es zerstört.
Kommentar ansehen
06.09.2006 13:50 Uhr von alicologne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig! ich will so etwas nicht sehen....alle die die es sehen wollen sollten sich fragen wie pervers ihr voyeurismus ist.
Kommentar ansehen
06.09.2006 14:15 Uhr von Tasko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alicologne: "sollten sich fragen wie pervers ihr voyeurismus ist."

Wieso? Ich möchte zum Beispiel sehen, ob das ein gezielter Angriff war. Ich will sehen, ob es Anzeichen dafür gab und ich will sehen was diese Rochen für eine Reichweite mit ihrem Stachel haben. Von mir aus können die unmittelbar vorm "Treffer" abschneiden, da das traurige Ende, niemanden was angeht.
Nicht jeder geht nur in Deutschland ins Wasser. Ich tauche/schnorchle gern in der Nähe von Rochen und habe keine Lust auf einen Stachel zwischen den Rippen. Gerade beim Schnorcheln kann man sich die Wassertiefe und damit den Abstand zu einem eingegrabenen Rochen nicht immer aussuchen.
Kommentar ansehen
06.09.2006 14:18 Uhr von ollir2002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Steve R.I.P: Hi Leute,

ich habe Steve vor einigen Jahren bei Aufnahmen in Australien persönlich kennengelernt, wir waren einige Tage eng bei Drehs zusammen.
Ich würde die Szenen auch verbieten lassen,
aber glaubt mir, so wie ich Steve kannte:
Er würde es wollen, das die Aufnahmen gezeigt werden!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
06.09.2006 14:27 Uhr von RohÖl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na Gottseidank kennt jeder jeden und weiß wie jeder entschieden hätte.
Kommentar ansehen
06.09.2006 14:28 Uhr von fake christianity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Requiscat in Pace: Schade, dass es schon so früh mit ihm vorbei ist. Das Video sollte so schnell wie möglich zerstört werden da es sonst, so oder so, an die Öffentlichkeit kommt. Ob nun bei Rotten, Ogrish oder irgendwo anders.

Mfg. Heal. *g*
Kommentar ansehen
06.09.2006 14:57 Uhr von thalos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte wohl überlegt sein ! Wenn die Aufnahmen zerstört würden, liesse sich ja keine Super-X-tended-full-directors-cut-special-long-version DVD ja auf den Markt bringen, vielleicht sogar noch im Bloody Pack als 3er DVD Set und limited Edition und das ganze natürlich zum Wahnsinnspreis !
Also, Bitte, auch mal an die Kinder denken !
Kommentar ansehen
06.09.2006 14:59 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja wer ist da wohl der Rechteinhaber? Die Produktionsfirma? Oder doch die Witwe?
Irgend jemand wird den Streifen mit Sicherheit noch für ziemlich viel Geld an die Öffentlichkeit bringen.
Irwins Naturpark (oder Zoo oder was das auch immer ist) könnte so einen Geldsegen mit Sicherheit gut gebrauchen.
Und so wie der Kerl zu Lebzeiten drauf war könnte ich mir durchaus vorstellen, dass eine Veröffentlichung des Materials in seinem Sinne wäre.
Kommentar ansehen
06.09.2006 15:15 Uhr von Erazor32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@andrebauer: Du machst Scherze oder??
Wäre aber typisch...über jeden Scheiss ´ne News hier, nur über die wirklich wichtigen Sachen nicht.


Zur News:
Naja finde auch, dass man das Video nicht zeigen sollte bzw. es der Familie überlassen soll.

Und wer unbedingt einem Menschen beim Sterben zugucken will, sollte mal ein paar Tage im Krankenhaus oder Altersheim arbeiten!
Kommentar ansehen
06.09.2006 15:34 Uhr von waldy39
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geile Promoaktion! Um was anderes wird es sich wohl kaum handeln! Der hat soviel Mist gemacht um ins Tv zu kommen das es wohl völlig außer Frage steht was mit den aufnahmen geschehen wird!
Kommentar ansehen
06.09.2006 15:39 Uhr von MaZZta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@waldy39: Geh zum Psychiater -_- denn du bist eindeutig krank
Kommentar ansehen
06.09.2006 15:52 Uhr von Carny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Erazor32: Seit wann schwimmen denn im Krankenhaus oder im Altersheim Rochen rum?

Ich denke das Interessante ist nicht das Sterben selber sondern die Art, wie "Crocodile Hunter" gestorben ist...

Ich persöhnlich wäre auch an dem Video interessiert...
Kommentar ansehen
06.09.2006 15:53 Uhr von _GG_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Steve Irwins Death scene.wmv": Ist im moment der Renner in einschlägigen Netzen - btw.: Dahinter verbirgt sich irgendetwas DRM geschütztes "Premium Content" :D
Kommentar ansehen
06.09.2006 16:10 Uhr von niffer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
What a beatiful Stachelrochen! Hätte er wohl noch kurz vor seinem tot gesagt :D Ich habe keine probleme darüber witze zu machen. Wenn man einmal eine folge gesehen hat kann man es verstehen. Es war wie schon oft erwähnt einfach nur eine frage der zeit...
Kommentar ansehen
06.09.2006 16:46 Uhr von damndude
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Steve Video: Sicher nur eine Frage der Zeit wann es im Netz auftaucht...
Kommentar ansehen
06.09.2006 17:07 Uhr von dukath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Video: Habs gefunden. Kann nicht sagen obs echt ist oder eine Rekonstruktion. Aber vorsicht! Ist nichts für schwache Nerven!
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.09.2006 17:44 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dukath: Böse, böse! ;-)
Kommentar ansehen
06.09.2006 21:01 Uhr von Helgachen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Video YouTube: Also das ist sowas von geschmacklos... ich weiss nicht wie jemand sowas online stellen kann!
Kommentar ansehen
06.09.2006 21:49 Uhr von RAMMSTEIN 4-EVER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Helgachen: muss dir zustimmen, über so etwas sollte man keine witze reissen. das ist geschmaklos!

wer rechtschreibefehler findet darf sie behalten
Kommentar ansehen
06.09.2006 23:04 Uhr von rosephantom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sag mal hackts dir! Ich hoffe, wenn du stirbst, dass man dann auch mal so einen " Witz" draus macht..
"Was vom Auto überfahren? Ha ha ahahahaa sooo ein dubel! hahahaaa!"
Kommentar ansehen
07.09.2006 02:50 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich auch. Ich finde das Video sollte nicht an die Öffentlichkeit gelangen, wo sich dann jeder Perverse am Todeskampf von Steve Irwin ergötzen kann.

Ich finde aber sehr wohl, dass er ein Staatbegräbnis verdient hat.

Er war ein guter Mensch. Besser als die meisten von uns, der Tiere wirklich geliebt hat und das auch an andere Menschen mit begeisterung weitergeben wollte.
Selbst die ekligsten Viecher fand der toll.

Sonst kümmere ich mich nicht so sehr darum, wenn jemand stirbt.
Aber das hat mich traurig gemacht.
Hab den echt gemocht.

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?