06.09.06 10:04 Uhr
 449
 

Ölpreis gibt etwas nach

Der Ölpreis hat heute Morgen etwas nachgegeben. Zuletzt mussten für einen Barrel (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate 68,41 (gestern Abend: 68,60) US-Dollar bezahlt werden.

Auch der Preis für Nordseeöl der Sorte Brent ging zurück. Hier kostet ein Fass zurzeit 67,88 (68,09) US-Dollar.

Sollte sich im Atomkonflikt mit dem Iran die Lage verschärfen, könnte Iran die Ölausfuhr drosseln oder ganz ausfallen lassen. Darüberhinaus bleibt die Lage im Niger-Delta kritisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis
Quelle: www.finanznachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2006 10:31 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann: Erst mal runter mit den Spritpreisen! Erhöhen können die dann später immer noch....
Kommentar ansehen
06.09.2006 11:45 Uhr von phyroad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preis-Lotto / Ich hab spass mit Gas: Ich finde es schon günstig z.Z. der Liter Benzin für 1,239 vorher 1,399 und das passiert innerhalt von Tagen.

Keiner kann mir sagen das die Öl-Multis Rohöl für 75 US-Doller kaufen (wie vor ein paar Tagen) die machen ihre Lager leer und jetzt kaufen die erst wieder ein.

Zudem dauert es Monate bis das geförderte Rohöl bei uns als Benzin an die Zapfsäule kommt. Wie erklärt man also einen Preisanstiegt von 10% nur weil das Öl am selben Tag teuerer geworden ist???

Ich lass mich nicht mehr verarschen.
Kommentar ansehen
06.09.2006 16:53 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
preispolitik Das wovon alle abhängig sind kann man sehr gut preislich manipulieren...
Und so ganz hart gesehen ist der Preisanstieg im vorraus ganz gut... dann sinkt die nachfrage (man überlegt sich öfters ob man ne spritztour etc machen soll). Und wo die Nachfrage sinkt, sinkt auch wieder der preis.

Ehm, denke ich.

Ich fahre jedenfalls auf Autogas und zahl unter 50ct pro liter
8)
Kommentar ansehen
07.09.2006 08:16 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wat nu? Muß Bush jetzt den Iran-Krieg anfangen oder reicht es, wenn der Hisbollah/Hamas-Konflikt etwas intensiviert wird?

Wenn der Ölpreis sinkt, kann die (US)-Ölindustrie doch nicht mehr genug verdienen!!

Es muß unbedingt s o f o r t etwas geschehen!

Sarkasmus aus!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?