05.09.06 10:48 Uhr
 261
 

Handball: Auslosung der zweiten Runde des DHB-Pokals musste wiederholt werden

Bei der Auslosung der zweiten Runde des DHB-Pokals kam es zu einer Panne. Das Los der zweiten Mannschaft der SG Kronau/Östringen war nicht in der Lostrommel. Die Auslosung wurde für ungültig erklärt.

Beim zweiten Versuch ging dann nichts mehr schief. Die Kronau/Östringen II hat es in der zweiten Runde mit dem TV Nieder-Olm zu tun.

Das Traumlos erwischte der Regionalligist SV Insel Usedom. Die Mannschaft empfängt Meister THW Kiel. Der SC Magdeburg reist zum Zweitligisten 1. VfL Potsdam. Regionalligist DHK Flensborg bekam als Gegner die SG Flensburg-Handewitt zugelost.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Pokal, Handball, Runde, Auslosung
Quelle: www.sportbild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2006 10:56 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon lustig: aber zeigt auch das alle nur menschen sind und keine computer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?