04.09.06 20:27 Uhr
 1.566
 

CDV: Deutscher Publisher in akuten Finanznöten

Der in Karlsruhe beheimatete Publisher CDV befindet sich in akuten Finanznöten. Der Verlust des laufenden Geschäftsjahres beträgt schon jetzt 12,180 Millionen Euro.

Hinzu kommt, dass das firmeneigene Grundkapital mit über 1,6 Millionen Euro schon jetzt um mehr als die Hälfte aufgezehrt ist. Eine weitere Hiobsbotschaft ist das schwindend geringe Eigenkapital von nur noch 136.000 Euro.

Als Grund für die finanzielle Misere der Firma werden unter anderem starke Rückgänge bei den Umsätzen angegeben, aber auch die nicht geringen fiskalischen Verpflichtungen mehrerer Entwicklungsprojekte spielen eine tragende Rolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Finanz, Publisher
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt
Referendum in Katalonien schreckt mehr Touristen ab als Terrorangst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2006 20:16 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoppla, ich hoffe jetzt mal nicht das in naher Zukunft eine weitere deutsche Spieleschmiede untergeht oder von ausländischen Investoren aufgekauft wird...
Kommentar ansehen
04.09.2006 20:41 Uhr von Jokerkill
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
CDV IST EIN PUBLISHER UND KEINE SPIELESCHMIEDE !!! wie oft bitte wird das bei solchen News noch durcheinander geworfen?
mag zwar sein das der autor für Publisher einen anderen Begriff gesucht hat aber genau den falschen erwischt hat.
mfg Joker
Kommentar ansehen
04.09.2006 20:41 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Und irgendwann gehört alles EA...
Kommentar ansehen
04.09.2006 20:44 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jokerkill

sowohl als auch. Denke doch mal an "Panzers" und deren Derivate...
Kommentar ansehen
04.09.2006 21:16 Uhr von Jokerkill
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor CDV IST NUR EIN PUBLISHER: war eben auf deren HP und dort steht geschrieben:

Die CDV Software Entertainment AG ist ein börsennotierter, international tätiger, Publisher (Verlagshaus) und Distribuent für Computer- und Videospiele.
Orginal siehe:
http://www.cdv.de/...
mfg Joker
Kommentar ansehen
04.09.2006 21:25 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jokerkill und co: ist doch egal ob spieleentwickler oder publisher.. schließlich hängen sie beide am gleichen strick...

hier (an der news) sieht man mal wieder typisch deutschland in aktion

videospiele sind goldwert.. nicht umsonst haben sie schon den kinomarkt überholt..

aber was solls, statt sinvoll zu investieren, lässt man alles sinnvolle untergehen..

an crytek sieht man, das wir deutsche international überragend mithalten können..

aber dank "deutschland", geht der fette kuchen an das ausland mit ihren oft langweiligen konzepten
Kommentar ansehen
04.09.2006 21:51 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War irgendwie klar, da in letzter Zeit wirklich nichts gutes mehr von CDV kam!
Kommentar ansehen
04.09.2006 22:28 Uhr von Enduro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle -> Publisher
Kommentar ansehen
04.09.2006 23:32 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja OK: Wenns in der Quelle so steht, muss es ja korrekt sein, oder?
Ein "Publisher" ist immer noch ganz einfach ein Herausgeber!

*..Grundkapital mit über 1,6 Millionen Euro..*

*..Grundkapital VON über 1,6 Millionen Euro..*!

r.j.
Kommentar ansehen
04.09.2006 23:39 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@radiojohn

ging leider nicht, denn sonst hätte ich die News wegen "zu nah an der Quelle" nicht durchgekriegt ;)
Kommentar ansehen
04.09.2006 23:55 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cdv: hatte seinen höhepunkt wohl mit der cossacks-reihe. leider reicht eine erfolgreiche reihe nicht aus. die werden von ea oder ubisoft geschluckt.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?