04.09.06 19:59 Uhr
 7.343
 

SanDisks MP3-Player auf der IFA vom Zoll konfisziert

Auf der Internationalen Funkaustellung in Berlin kam es zu einem ungewöhnlichen Vorfall. Dem Speicherhersteller SanDisk wurden vom Zoll alle Modelle seines neuen MP3-Players "Sansa" abgenommen.

Auslöser war vermutlich ein Patentstreit mit dem italienischen Unternehmen Sisvel. Diese Firma vermarktet unter anderem die Rechte für bestimmte digitale Audio-Technik von Philips Electronics.

Nach Aussagen des Zolls nahm man schon vor Beginn der IFA mit Sisvel Kontakt auf und wollte möglichen Rechtsverletzungen durch Beschlagnahmungen begegnen. Aufgrund der hohen Zahl an Ausstellern gelangten aber trotzdem viele Geräte auf die Messe.


WebReporter: M:H:S
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Player, MP3, Zoll, MP3-Player
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple Watch rettete Mann vermutlich Leben: Herzinfarkt drohte
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt
Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2006 19:52 Uhr von M:H:S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So was kennt man ja eigentlich von chinesischen Herstellern zu genüge.
Das allerdings auch ein so großes Unternehmen wie Sandisk möglicherweise absichtlich Patente verletzt, hätte ich nicht für möglich gehalten.
Kommentar ansehen
04.09.2006 20:09 Uhr von fake christianity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mein,: Negativwerbung ist auch Werbung. :D


Mfg. Heal. *g*
Kommentar ansehen
04.09.2006 21:55 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es ist normal in der wirtschaft: es kommt doch überall vor, das die unternehmen sich ihre produkte bei anderen herstellern abschauen um die kosten für die entwicklung einzusparen. denn diese vorgehensweise ist meist die masche der firmen aus fernost, aber auch deutsche firmen klauen bei anderen herstellern und dies ist normal in der wirtschaft...
Kommentar ansehen
04.09.2006 22:23 Uhr von evilboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das deutsche Rechtssystem: ist sowieso für den Popo. In einem Land, in dem man einen Konkurrenten wegen eines fehlenden Impressums auf der Website durch einen Anwalt für ein paar Tausender abmahnen lassen kann, und das als Versuchslabor für nazihafte Überwachungsmethoden dienen soll, ist halt alles möglich.
Kommentar ansehen
05.09.2006 01:00 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@weimargg ... @evilboy es ist in unserem Bundesland aber auch normal, sich als "Bewerber" oder unter Vortäuschung von Interesse als "Geschäftspartner" bei der Konkurrenz einzuschleichen um sich Aktenordner von Kunden oder Pläne zu klauen (ich habs erlebt).
Dann geht plötzlich der Konkurrent mit Deinen Entwicklungen direkt Deine Kunden an.

Gott sei Dank, gibts deshalb in Deutschland die Möglichkeit effizient zu klagen und über einstweilige Verfügungen und Anwendung von Patentrechten einiges wieder klarzustellen.
Kommentar ansehen
05.09.2006 02:01 Uhr von Xp0sed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@evilboy: du hast einfach keinen Plan von was du redest! Bist wohl noch nicht viel in der Welt rumgekommen was?!

Glaubste etwa in anderen Ländern gibts sowas nicht auch? Deutschland hat noch eines der wettbewerbfreundlichsten Rechtssysteme der Welt...vom Strafrecht ganz zu schweigen...da will ich dich mal sehen wen du in nem anderen Land ärger hättest, da würdest du dir das deutsche Rechtssystem noch herbeiwünschen...ach was reg i mi schowieda auf ^^

Man man, zieh mal deinen Kopf aus deinem "Popo" lol
Kommentar ansehen
05.09.2006 11:27 Uhr von MaZZta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@evilboy: Nazihafte Überwachungsmethoden??? Hallo? Ein bisschen paranoid oder was? Sei froh, dass du in Deutschland wohnst. Du weißt anscheinend nicht, wie es in manch anderen Ländern abgeht, oder?
Aber du hast schon Recht. Lieber mal ordentlich jammern. Uns Deutschen gehts ja auch soooo schlecht. Jeden Tag müssen wir hungern und kommen kaum über die Runden... Gott bist du lächerlich...
Kommentar ansehen
06.09.2006 23:48 Uhr von ZK und KB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@blitzlichgewitter: da muss ich dir völlig recht geben.
Kommentar ansehen
06.09.2006 23:53 Uhr von Fleurmia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: immer wieder verwunderlich für was man alles streß bekommen kann.
irgendwie überflüssig

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?