04.09.06 18:38 Uhr
 1.674
 

Lindenstraßen-Darstellerin Annemarie Wendl verstorben

Bereits am Sonntagmittag verstarb die 91-jährige Annemarie Wendl an Herzversagen. Sie starb in ihrer Wohnung in München. Diese Nachricht gab ihre Familie am heutigen Montag bekannt.

Annemarie Wendl verkörperte seit beinahe 21 Jahren die Rolle der Else Kling.

In der 1.069. Folge, welche am 28. Mai 2006 gesendet wurde, verabschiedete sie sich von der Lindenstraße.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZK und KB
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Darsteller, Lindenstraße
Quelle: www.lindenstrasse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona
Sophia Wollersheim zeigt ihre Taille nach Rippenentfernung erstmals ohne Korsett
Zur Sonnenfinsternis: Bonnie Tyler singt auf Schiff "Total Eclipse of the Heart"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2006 18:39 Uhr von M:H:S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man erst der crocodile hunter und jetzt auch noch das.
Heute ist ja echt ein rabenschwarzer tag fürs fernsehen. :-(
Kommentar ansehen
04.09.2006 18:42 Uhr von ZK und KB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja das hat mich heute auch alles vom Hocker gehauen.
Aber so ist das Leben.
Beide Menschen sind ein Verlust für das Fernsehen.
Kommentar ansehen
04.09.2006 18:52 Uhr von TeleMaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nunja traurig ist das, keine Frage; sie ist zumindest für die ARD eine Legende. Und im Gegensatz zum Australier war sie sicherlich auf den Tod vorbereitet; erst die berühmte Lindenstraßen-Folge und nun die Realität. Ich habe die Lindenstraße zwar nie geschaut, kenne das halt nur von meinen Eltern; aber dennoch ist mir ihre Rolle und ihr Wesen ein Begriff, so dass ich sagen kann: Schade. Ruhe in Frieden.
Kommentar ansehen
04.09.2006 19:18 Uhr von Flyingfin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hört ja gar nicht auf erst Steve Irwin, nun Annemarie Wendel - ein schwarzer Tag, muss man wirklich so sagen :-(
Kommentar ansehen
04.09.2006 19:57 Uhr von tram05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheisse: Mein Beileid :-(
Was ist die Lindenstrasse ohne Else Kling?
Nochmals mein Beileid. :-(
Kommentar ansehen
04.09.2006 20:37 Uhr von supertorsten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein herber Verlust! Als ich noch in Koblenz wohnte, habe ich Annemarie Wendl mal im Kaufhaus getroffen, war sehr interessant!
Auch, wenn 91 Jahre wirklich ein exorbitant hohes Alter ist, bedeutet ihr Tod einen Verlust fürs Fernseh-Deutschland.
Kommentar ansehen
04.09.2006 21:01 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wendl hat großartig gespielt! Die Frau hat die Lindenstraße geprägt, wie kaum ein(e) andere(r) Darsteller/in. Ohne sie geht die Serie zwar weiter, ist aber nicht mehr dieselbe.
Der Verlust macht sich in jedem Fall bemerkbar. Wendl hat sich damit ein kleines Fernsehdenkmal gesetzt.
Kommentar ansehen
04.09.2006 21:29 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
else hat doch schon länger nicht mehr mitgespielt in der lindenstraße!
aber dennoch ein großer verlust, auch wenn mich persönluich der tot von rudi carrel mehr getroffen hat, da ich zu wendl weniger "beziehung" hatte (soll heißen, ich guck keine lindenstraße)!
Kommentar ansehen
04.09.2006 22:32 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich: schade. Ich werd sie auf jeden Fall als ewig grantelnde Else Kling in Erinnerung behalten.
Kommentar ansehen
04.09.2006 23:30 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Kaum ist sie aus der Serie ausgeschieden schon stirbt sie - das ist schon eigenartig (kenne mehr solcher Fälle) und auch sehr traurig.
Auch von mir mein Beileid :(
Kommentar ansehen
05.09.2006 02:51 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich kenne sie eigentlich nur: aus dieser müller-milch-werbung. und ich habe sie gehasst. und die lindenstraße kann ich noch viel weniger leiden.
sie war doch diejenige, die in die kamera grinst und sagt: "wenns scheen macht ...!" oder?

jaja, erst steve irwin, jetzt die wendl ... mag ja traurig sein, aber ich hatte samstag abend selbst einen todesfall in der familie, daher gehen mir diese meldungen relativ am a**** vorbei. sorry.

übrigens finde ich den tod von steve irwin bedauernswerter. die wendl war alt, hatte ihr leben gelebt. steve irwin hat aber frau und kinder (8 und 2 jahre alt) und war gerade mal 44 jahre alt. allerdings war es bei seinem berufsrisiko nur eine frage des wann und von welchem tier.
Kommentar ansehen
05.09.2006 08:02 Uhr von naivo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
R.I.P. Rest in peace: Ich habe Sie in der Rolle die Sie in der Lindenstraße verkörperte nicht recht symphatisch gefunden. Abseits der Serie war Sie, da muss ich mich den Vorrednern anschließen 1a, super.
Wahrscheinlich mochte ich Sie deswegen in der Rolle nicht so weil Sie eine typische Mieterin wie Sie in fast jedem Mietshaus vorhanden ist verkörperte. Egal in welcher Stadt ich bisher wohnte, eine Else Kling war immer da und teils sogar noch um einiges exobitant heftiger drauf. Wobei es das Else Kling Phenomen nicht nur fraulicher Seits gibt, auch seitens der Männer gibt es leidlich Else Klings......
Kommentar ansehen
05.09.2006 13:39 Uhr von Ally39
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie war super in der Serie der Lindenstrasse. Eine Neubesetzung mit gleichen Flair ...wer weiß!
Wäre nicht das selbe!
Kommentar ansehen
05.09.2006 16:30 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Else Kling: ist auch in der Lindenstrasse gestorben, 2 Wochen zuvor. Also wird es keine Neubesetzung geben.
Kommentar ansehen
06.09.2006 12:23 Uhr von BigBadBoyFL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir werden sie nie vergessen: Selbst wenn die Serie Lindenstraße eines Tages zu ende gehen sollte, Else Kling ist eingebrannt (ob bei sehern oder nicht sehern) Eine Großartige Schauspielerin auf Bühne und Fernsehen hat uns verlassen. Mein beileid...

Ebenso für Rudi Carell, Elisbeth Volkmann, und Steve Irwin
Wir werden euch nicht vergessen

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativen Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?