04.09.06 17:59 Uhr
 1.352
 

Umfrage: Über 50 Prozent der Italiener sind feige, unterwürfig und falsch

Eine Umfrage der Zeitschrift "Riza Psicosomatica", bei der 1.000 Italiener zwischen 25 und 65 Jahren befragt wurden, hat ergeben, dass sechs von zehn Italienern sich nicht trauen, "nein" zu sagen.

Dieses notorische Ja-Sagen werde gegenüber Freunden, dem Partner, dem Chef und den Eltern angewandt.

Als Gründe für den Lebensstil der "Feigheit, Unterwürfigkeit und Falschheit" wurden Angst und Faulheit genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Prozent, Italien, Umfrage, Italiener
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2006 18:04 Uhr von Vampy32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist das was neues? "Feigheit, Unterwürfigkeit und Falschheit"

hmm
muß doch mal meine alten Geschichtsbücher rauskramen
da war doch was

ned das ma drüba red - ma sogt ja blos
Kommentar ansehen
04.09.2006 18:14 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erstaunlich also genau wie bei den deutschen: oder sind das schon mehr als 50% ?
Kommentar ansehen
04.09.2006 19:43 Uhr von ~domi~
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Alfadhir: mehr als 50%^^
aber bei Zahlen ist man sich nie sicher.
In jeder dritten Minute wird eine Frau betrogen.
Kommentar ansehen
04.09.2006 23:00 Uhr von Dr.G0nz0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da fällt mir der spruch mit der italienischen kriegsflagge ein. kennt ihr nich? ihr wisst schon, weisses kreuz .. auf weissem hintergrund. :D

ps. lieber dritter als petze!
Kommentar ansehen
04.09.2006 23:03 Uhr von muetze84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die WM sagt alles: Da ham die Italiener ja ihr Spaghettigesicht gezeigt!!!

und genau
lieber dritter als petze!
Kommentar ansehen
04.09.2006 23:07 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist nicht nur italien: glaube das man das ueberall erlebt....also ich halte nicht viel von umfragen, ist immer ein bischen zweifelhaft.
Kommentar ansehen
05.09.2006 01:55 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spätestens jetzt bin ich froh daß Deutschland KEIN Weltmeister geworden ist.

DANKE ITALIEN!!!!

Ihr könnt bashen und hetzen wie ihr wollt - deswegen ist Italien TROTZDEM Weltmeister und ihr nicht.

Ihr habt verloren. 2-0. Im Halbfinale. Gegen Italien. Kurz bevor es wieder mal geklappt hat sich in ein Elfmeterschießen zu schleppen.

Lernt damit zu leben oder sucht professionelle Hilfe. Auch der Stand der Psychopharmake läßt auf Gutes hoffen. Sowas Revanchistisches - aber naja man war zu Gast bei Freunden nicht wahr - die die Freundschaft aber aufkündigen und eine Feme vom Zaun brechen wenn man es wagt bei Freunden nicht zu verlieren.

Macht euren nächsten Badeurlaub in Schweden und bleibt am Besten dort.

Wundert ihr euch WIRKLICH warum man von Deutschland im AUsland freudlose Verbohrtheit und finstere Verbitterung vorwirft??? Gewisse Kommentatoren hier leisten diesem Vorurteil doch bestmöglich Vorschub!?
Kommentar ansehen
05.09.2006 02:08 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Davor: du hast es auf den Punkt gebracht. ;-))

Mfg jp
Kommentar ansehen
05.09.2006 07:32 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso haben Italienerinnen so kleine Titten - aber so große Brustwarzen ?

Weil die Italiener - alle kleine Hände - und ne große Klappe haben. :)
Kommentar ansehen
05.09.2006 08:53 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zuerst einmal: will ich schon einmal die Deutschen in Schutz nehmen.
Es war eine "italienische" Zeitung, die diese Umfrage durchgeführt hat.
Und es war eine österreichische Zeitung die darüber im deutschsprachigen Gebiet berichtet hat.
Die Deutschen hatten demnach damit nichts zu tun.

Und natürlich kommt es auf die Fragestellung an.
z.B.
Es ist Sonntagmorgen und sie fühlen sich schlapp. Ihre Frau tritt freudestrahlen an ihr Bett und schlägt vor, dass sie einen Ausflug mit der Tochter ans Meer machen werden.
Wie reagieren sie?
1. Oh nö, ich fühle mich zu schlapp und habe keine Lust. Bleiben wir Zuhause. Heute nachmittag wird eh Fussball im Fernsehen übertragen.
2. Au ja, das ist eine tolle Idee. Lasst uns gleich losgehen.
3. Ja, aber wartet noch, bis ich richtig wachgeworden bin. Nach dem Mittagessen können wir doch los. (sie denken sich dabei: "Hoffentlich bekomme ich bis dann doch noch Lust.")
Frage 2 und 3 sind Antworten für "JA"-Sager.
Kommentar ansehen
05.09.2006 17:33 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wieviel: Und wieviel davon Mann und Frau ?
Das ist doch der wichtige Kern der Aussage.
Kommentar ansehen
06.09.2006 23:40 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Über 50 Prozent: der Italiener sind feige, unterwürfig und falsch. Zumindest das letzte hat man ja bei der WM in Deutschland sehen können. :)

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?