04.09.06 16:00 Uhr
 879
 

Ungewöhnliche Premiere des neuen Smart fortwo

Vollständig aus Sand, so wurde der neue Smart fortwo als "Erlkönig" am Timmendorfer Strand vorgestellt. Erschaffen wurde das Kunstwerk vom dreimaligen Weltmeister im Sandskulpturenbau Pavel Zadanyuk.

Die "reale" Version aus Stahl und Plastik wird im Frühjahr 2007 die Kunden erreichen und auf dem Genfer Autosalon 2007 Premiere haben. Der jüngere Bruder des Smart wird um satte 20cm länger sein als sein Vorgänger.

In der Zwischenzeit werden bei Smart die Lager geleert. Darunter fällt auch die Sonderedition "edition red" mit 75 PS, 16 Zoll Alurädern und Sportausstattung.


WebReporter: 8-Þ
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Premier, Premiere, Smart
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2006 15:52 Uhr von 8-Þ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant sieht er ja schon aus der neue Smart. Ich bin mal gespannt, ob er einen besseren Verbrauch vorweisen können wird als der aktuelle Smart.
Kommentar ansehen
04.09.2006 20:29 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dieses wesentlich überteuerte Schlaglochsuchgerät bekommt man preiswertere und genauso gut vom Konkurrenten: KIA, Daihatsu, usw....
Nur dass die ein besseres Fahrwerk haben.
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
04.09.2006 20:45 Uhr von Dortmunder Reporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leben auf sandigem Untergrund: Das der Smart nicht viel zu bieten hat und dass dann noch mit einer Premiere eines aus Sand gebauten Fahrezeuges zu komplementieren ist nicht gerade eine gute Werbestrategie, aber schön ausgesehen haben wird es ja wohl
Kommentar ansehen
04.09.2006 22:10 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein: besserer Verbrauch wäre wünschenswert. auf jeden fall besser als diese meldungen von immer schnelleren, teureren und verbrauchsstärkeren autos.
Kommentar ansehen
04.09.2006 23:47 Uhr von minimaxdeluxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich kann mich irgendwie gar bnicht so für den smart begeistern, ist zwar klein aber parktisch find ich denn nicht.
Kommentar ansehen
05.09.2006 09:28 Uhr von Spöröt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm für so ein kleines auto der preis... außerdem muss ich mich minimaxdeluxe anschliessen... es gibt einige autos die nur ein tick größer sind, dafür passen da da aber auch 4-5 personen rein und nicht nur 2...
Kommentar ansehen
05.09.2006 18:19 Uhr von Weazle74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Design und Nutzwert: waren ja beim alten fortwo gerade noch ok, aber: der hohe Preis, auch für beispielsweise zwei Jahre alte gebrauchte - völlig überzogen. Zum Design des Neuen: kam wohl einem Zeltheizstrahler zu nahe - die Front angeschmolzen, sieht ja ätzend aus.
Kommentar ansehen
06.09.2006 09:48 Uhr von nissart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
21000€ ? Jaaaaa sind die denn verrückt geworden??? Ich meine, für soviel Geld sowenig Auto??? Dafür bekomme ich doch woanders 2 Autos.....(bevor wer meckert: Logan, zum Bleistift)
Nö, das Ding ist mir zu teuer.....und sieht aus, als habe es den ersten Unfall schon ab Werk hinter sich.....

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei fordert 81 Auslieferungen von Deutschland
Harvey Weinsteins Chauffeur: "Ich musste ihn oft zu Sex-Orgien fahren"
Micaela Schäfer: "Ich hatte Sex mit 80 Männern, die meisten waren schlecht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?