04.09.06 14:09 Uhr
 1.778
 

Jessica Simpson trat trotz Warnung der Ärzte wieder auf

Jessica Simpson hat die Verordnung der Ärzte missachtet, indem sie sich nicht an das Sprechverbot hielt. Nun droht der Sängerin eine dauerhafte Schädigung der Stimme.

Am Freitag hatte sie bei der "Today"-Show ihren Auftritt und sang dort. Es reichte nur für zwei Songs. Simpson musste eingestehen, dass es nicht weiter geht. Besonders beim zweiten Lied machte sich ihre Halsentzündung bemerkbar.

"Ach, du meine Güte!", so ihre letzten Worte, ehe sie von der Bühne verschwand.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Arzt, Warnung, Die Simpsons, Jessica Simpson
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2006 15:33 Uhr von Krusinator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
warum: mschen sich denn die Ärzte in die Karriere von frau Simpson ein? Ich dachte die machen ihr eigene Musik =D
Kommentar ansehen
04.09.2006 15:49 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was zum
Die letzten Worte sollten aber immer "Was zum ..." lauten. Hat sich z.B. bei Captain Kirk wunderbar angehört.
Aber was sagt die "ach du meine güte".
So ganz ohne Stil. Wie uncool.
Kommentar ansehen
04.09.2006 17:23 Uhr von shampoochan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumme nuss: naja, aber ist ja sowieso kein großer verlust wenn sie ihre stimme verliert, einige werden da sicher sehr glücklich sein :D
Kommentar ansehen
04.09.2006 18:13 Uhr von andtuss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie: machte sich denn ihre Halsentzündung bemerkbar? Hörte sich ihre Stimme plötzlich wie die von Joe Cocker an?
Kommentar ansehen
05.09.2006 01:14 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shampoochan: aber sicher. eine von diesen heulsirenen weniger. wäre echt kein verlust. auch wenn es für sie sicher schlimm wäre.
Kommentar ansehen
05.09.2006 16:28 Uhr von sniff2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soll sie doch dran verrecken: die dumme Nuss!
Kommentar ansehen
06.09.2006 01:09 Uhr von Darth Writer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jajaja na klar jetzt ist jessica Simpson wieder ne dumme Nuss und is ja kein großer verlust
1.Ihr müsst die Lieder von Jessica Simpson nicht mögen sie aber deshalb gleich als dumme Nuss zu bezeichnen,ddas ist DUMM
2.@ andtuss
indem die Stimme sehr kratzig klingt
3.zur News
wenn sie das für richtig hält soll sie das tun ich hätts nicht gemacht wenn ich so viel Geld verdienen würde und die Fans würdens ihr bestimmt auch nicht so übel nehmen,naja wenn jetzt die Stimme drauf geht ist es ihre Schuld...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?