03.09.06 17:18 Uhr
 50
 

DTM: Tom Kristensen holt Sieg in Zandvoort

Beim DTM-Rennen in Zandvoort (Niederlande) holte sich heute Nachmittag Tom Kristensen (Audi) den Sieg. Er gewann damit in dieser Saison bereits das zweite Mal.

Bernd Schneider (Mercedes) erreichte Platz zwei. Martin Tomczyk (Audi) wurde Dritter. Bruno Spengler (Mercedes), der die letzten beiden Rennen gewonnen hatte, belegte Rang vier.

Die Ex-Formel 1-Fahrer zeigten uneinheitliche Leistungen. Heinz-Harald Frentzen (Audi) wurde Fünfter, Mika Häkkinen kam auf Platz elf und Jean Alesi (beide Mercedes) wurde lediglich 18.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, DTM
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball: Nationalspielerin beklagt - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?