03.09.06 16:22 Uhr
 818
 

Erste TV-Angebote für Bohlens Ex-Freundin Estefania

Nach Angaben der "Bild am Sonntag" hat Estefania Küster, die Ex-Freundin von Dieter Bohlen, bereits erste Fernsehangebote vorliegen. Die Firma Endemol hat drei Projekte für Estefania entwickelt, welche nun mit Estefania produziert werden sollen.

Die Projekte beinhalten unter anderem eine Partnersuchshow auf Ibiza für MTV. Die neue Show "Für den Rest deines Lebens" soll sie ebenfalls moderieren. Die Gameshow soll Samstagabend laufen.

Bislang hat Estefania noch keine Reaktionen auf die Angebote bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZK und KB
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Freund, Angebot, Dieter Bohlen, Ex-Freund
Quelle: www.satundkabel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2006 14:37 Uhr von ZK und KB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein bitte nicht.
Wenn doch dann wieder ein neuer Grund die Glotze am Samstag auszulassen und in die Videothek zu gehen oder ins Kino.
Kommentar ansehen
03.09.2006 16:31 Uhr von mike19
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso das denn? Bekommt irgendwie so langsam JEDE Tussi, die was mit Bohlen zu tun hatte, ne eigene Sendung? Geht garantiert genauso schnell unter wie Verona und Naddel. Ein weiterer "Meilenstein" der TV-Verdummung...
Kommentar ansehen
03.09.2006 19:58 Uhr von ZK und KB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mike19: so is das mit den "Promis".
Kaum waren sie mal mit jemanden zusammen dann denken sie das sie singen, moderieren oder schauspielern können.
Genau das ist TV-Verdummung, hast voll recht

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?