03.09.06 09:38 Uhr
 493
 

Frankreich: Unfall bei der Jagd - Mutter vom Sohn tödlich getroffen

Im französischen Trausse ereignete sich ein Jagdunfall, bei dem eine im Auto sitzende Frau ums Leben kam. Sie wurde von einer Kugel im Kopf getroffen und verstarb am Unfallort.

Dramatisch bei diesem Unfall war, dass der abgegebene Schuss, der fehlgeleitet wurde und die Frau traf, von ihrem eigenen Sohn ausgelöst worden war.

Die Eltern begleiteten ihren Sohn immer bei der Jagd. Die genauen Ursachen, wie es zu diesem Unfall kommen konnte, werden noch geklärt.


WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Frankreich, Mutter, Sohn, Jagd
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Doppelmord-Prozess von Herne: Polizist beschreibt Angeklagten als gefühlskalt
Berliner Gericht stuft Mietpreisbremse als illegal ein
Sowjet-Offizier Stanislaw Petrow: "Mann, der die Welt rettete" ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident verurteilt aggressive Proteste im Wahlkampf scharf
Doppelmord-Prozess von Herne: Polizist beschreibt Angeklagten als gefühlskalt
UN-Generaldebatte: Erdogan verlangt mehr Geld für syrische Flüchtlinge in Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?