03.09.06 08:59 Uhr
 1.667
 

Al-Sawahri in al-Qaida-Video: Amerikaner sollen zum Islam übertreten

"Eine Einladung zum Islam", so nennt sich das neue Video des stellvertretenden al-Qaida Führers Aiman al-Sawahiri, welches im Internet veröffentlicht wurde. Sawahiri fordert darin Amerikaner und andere "Ungläubige" auf, zum Islam zu konvertieren.

Er sagte außerdem, dass Moslems keine Demokratie bräuchten, um sich von Tyrannen zu befreien. Ihr Glaube und ihr Wille zum Heiligen Krieg würden dafür ausreichen. Ausländische Besatzer müssten in ihre eigenen Länder zurückkehren.

Neben Sawahiri ist darin der US-Amerikaner Adam Jehdi Gadahn zu sehen. Dieser scheint ein Mitglied von al-Qaida geworden zu sein. Nach ihm wird wegen Terrordrohungen vom FBI gefahndet. Das Video ist aktuellen Datums.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M:H:S
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Amerika, Islam
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurowings-Pilot weigert sich aus politischen Grünen, in Türkei zu fliegen
Sächsisches Heimatort gespalten über gefundene 16-Jährige bei IS in Irak
Britin infiziert sich bei Sex-Spiel und stirbt an fleischfressender Infektion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2006 23:10 Uhr von M:H:S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja netter Versuch, aber darauf wird wohl keiner ernsthaft rein fallen.
Mit solchen Aussagen bringt der Mann doch eher den Islam in Verruf und schadet damit auch den Moslems, die unsere Werte teilen.
Kommentar ansehen
03.09.2006 10:08 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fanatiker: al-Sawahri ist genauso verblendet wie es einst ein Torquemada o.v.a. waren. Der Islam ist eben doch 600 Jahre jünger als das Christentum und mit allem etwas später dran. Verglichen mit den Verbrechen, die im Namen Christi verübt wurden, ist der Islam noch verhältnismäßig zurückhaltend. Hoffentlich bleibt´s dabei und Sawahri kommt nicht auf die Idee den ersten "Halbmond-Zug" auszurufen.
Kommentar ansehen
03.09.2006 10:17 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol nochmal :): Aber in einem Punkt hat er Recht .. wir sollten uns aus diesen Ländern zurückziehen, unser westliches "ungläubiges" (aus deren Sicht) Leben genießen und die sich gegenseitig in die Luft sprengen lassen. Ist doch nur verlorene Zeit da unten und bringt nur Ärger.
Kommentar ansehen
03.09.2006 10:22 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
summertime: "Ist doch nur verlorene Zeit da unten und bringt nur Ärger. "

Für manche bringt es auch sehr sehr viel Geld. Sonst wäre keiner mehr da unten.
Kommentar ansehen
03.09.2006 10:37 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@holylord: "..Für manche bringt es auch sehr sehr viel Geld. Sonst wäre keiner mehr da unten.."

Genau. Und nur DARUM geht es. Um nichts anderes. Der Glaube spielt dabei eine völlig untergeordnete Rolle... wie bei den Kreuzzügen. OK.. mal von Bush abgesehen.
Kommentar ansehen
03.09.2006 11:27 Uhr von daggetthebeaver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, danke. Ich bin mit meinem objektiven und weltumfassenden atheismus vollkommen zufrieden...
Kommentar ansehen
03.09.2006 11:48 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@asmodai: steht im etwa im koran dass der Islam älter ist wie das christentum?

es ist nämlich genau umgekehrt.
Kommentar ansehen
03.09.2006 12:07 Uhr von Oberscht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pinok: O_o was willst du?
Das sagte er doch auch Oo
Kommentar ansehen
03.09.2006 12:51 Uhr von horror1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@summertime: klar wir sind ja auch nur da um selbstlos zu helfen,ich vergas.
was ich auch immer lustig finde sind die vergleiche wie toll christlich wir doch sind und wie böse die moslems sind,lol.
kann einer von euch mal aufrechnen wer mehr menschen der anders gläubigen auf dem gewissen hat?und ich rede hier nicht vom mittelalter.
die letzten 10 jahre reichen da schon.
dann klappt nämlich die tolle christen logik nich mehr ,aber was solls, sollen doch die anderen die wangen hinhalten.


ihr seid alle so leicht zu manipulieren ,das is schon peinlich.
schafe sind nix dagegen.

hier noch was um eure richtung zu halten,
BÄH BÄH BÄH.
Kommentar ansehen
03.09.2006 13:04 Uhr von reziprok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2006 13:13 Uhr von horror1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@reziprok: hier dein hintergrund

http://www.kinderfreund.de/...
Kommentar ansehen
03.09.2006 13:16 Uhr von reziprok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geiler Konter horror: Wohl zu viele Verschwörungstheorien durchgeblättert...
Kommentar ansehen
03.09.2006 14:22 Uhr von DiscoBox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tun wir ihnen doch den Gefallen ! :-): [edit;xmaryx]
Kommentar ansehen
03.09.2006 15:03 Uhr von horror1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@reziprok: ja ich muss zugeben das ich nicht alles glaube was in den medien kommt.
da ich auch die binladen videos gesehen hatte und diese von den medien als echt bezeichnet werden, muss man ein bischen kritischer mit medienberichten sein.
es gibt viele menschen die ein interesse daran haben das wir die moslems dämonisieren, hat mit politik zu tun.
israel ganz zu oberst.
ihre politik beruht darauf das wir die moslems als terroristen sehen.
dadurch bekommen sie sämtliche mittel die sie brauchen vom westen.
den einzigen denen der terrorismus nützt sind unsere westlichen regierungen die endlich ihre
" sicherheitsgesetze " durchsetzen können mit breiter zustimmung der bevölkerung.
regierungen opfern IMMER ihre menschen um ihre politik durchzusetzen, ist nicht nur in den usa so.
jeder krieg ist ein opfer eigener menschen für politische ziele.
selbstverständlich würde keine mutter ihre söhne irgendwo kämpfen lassen wenn der grund geld und macht wäre.
also erfindet man die bedrohung der heimat von fremden bösen mächten.
hier ein zitat von göring nach dem krieg

http://www.miprox.de/...

wer dieses zitat kennt und nicht schnallt ,das es heute genauso angewendet wird ,dem ist eh nicht zu helfen.
dieses prinzip ist so uralt das ich bis heute nicht fassen kann das menschen so dumm sind.

solange die jenigen die den krieg erklären ,nicht selbst kämpfen müssen, wird dieses prinzip sich niemals ändern.
wenn sie es tun müssten, kannst du sicher sein das fast alle kriege geschichte wären ,aber so kann man ruhig ein paar tausend fremde opfern ohne schlechtes gewissen zu haben.
es geht ja um ein "höheres" ziel
Kommentar ansehen
03.09.2006 16:17 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
als echt deklariert: wer bringt denn so ein shice in umlauf.
kein mensch kann so dumm sein und so etwas verlangen. damit soll das amerikanische volk die richtige einstellung gegen die bösen moslems bekommen, die amis haben auch den sinnlosen krieg mitbekommen und so musste wieder ein reisseriisches video her das von den amis natürlich als echt deklariert wird.

ich merke es an euren kommentaren das die mit solchen kampagnen leider sehr erfolgreich sind.
diese kampagnen bin ich gewohnt von der bildzeitung die leider auch sehr erfolgreich damit sind.
dafür könnt ihr aber nichts, ich falle selbst öfters auf diese inszenierungen herein.
Kommentar ansehen
03.09.2006 16:25 Uhr von Der Weiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sawahri,: Sie sind kein Freiheitskämpfer und auch kein Terrorist, NEIN Sawahri Sie sind ein Mörder der unschuldige Menschen auf dem Gewissen hat und sich auf dem Islam beruft.

Wenn Sie Mörder glauben ein Moslem zu sein, dann sind sie bestimmt vom Satan (Seytan) gelenkt. Das Paradies wird Ihnen verschlossen sein. In der Hölle werden Sie schmoren. Ja, das haben Sie sich selbst eingebrockt. Die jungfrauen werden Ihnen nicht gewährt.

Das schlimmste ist Sie gefährden die friedlichen Muslime, ihren Frieden auf der ganzen Welt.
Tun Sie uns und den Muslimen einen gefallen und gehen auf dem schnellsten Weg, zum TEUFEL.

Und nehmen Sie ihren Freund Bin-Laden mit.

Alleikum Selam.
Kommentar ansehen
04.09.2006 13:09 Uhr von der isses
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum? Warum wird Al-Sawahri nicht einfach Christ - oder noch besser Konfessionslos? Warum erkennt er nicht die westliche Werte an wie die Menschenrechte? Warum hetzt er gegen andere Religionen?
Warum ist dieser Tp so dumm? Und warum zum Teufel gibt es Typen die ihm den Mist auch noch glauben?

Wenn die USA ihm das Maul stopfen, und das wird früher oder später geschehen, werde ich wieder ruhig schlafen!
Kommentar ansehen
20.09.2006 14:48 Uhr von tRipleT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe Scherz oder: das doch ein viel zu später Aprilschwerz ? Nie würd ich in den Islam eintretten oder in sonst eine Religiöse sache...
Wär sowie so nicht möglich wenn wir alle übertretten würden wer würde dann die ganzen Schweine verdrücken ?
Ne aber im ernst Ihr spinnt da unten...

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Populisten in Deutschland chancenlos und sogar Wahlhelfer für Merkel
Tesla verzichtet nun komplett auf Sitze aus tierischem Leder
Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?