03.09.06 08:48 Uhr
 101
 

Merkel: Kein Militäreinsatz gegen Iran - Diplomatischer Druck muss erhöht werden

Nachdem der Iran seine Urananreicherung bis Ende August nicht eingestellt hat, äußerte sich Angela Merkel zu der Iran-Frage.

Der ARD sagte die Bundeskanzlerin, dass es so, wie es momentan ist, nicht weitergeht. Sie ergänzte, dass man nun den diplomatischen Druck verstärken müsse.

Allerdings, so Merkel, werde es nicht zu einer militärischen Lösung kommen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Iran, Angela Merkel, Druck, Militär, Erhöhung, Diplomat
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Angela Merkel zum siebten Mal in Folge "mächtigste Frau"
Angela Merkel trifft sich mit Ehefrau von in Türkei inhaftiertem Deniz Yücel
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2006 10:57 Uhr von Success
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Merkel sollte nichts versprechen, was sie unter Umständen nicht halten kann!

Eine militärische Lösung zum jetzigen Zeitpunkt wäre falsch, allerdings kann und darf man diese für die Zukunft nicht ausschließen!
Kommentar ansehen
03.09.2006 23:05 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
womit auch so langsam gehen die Soldaten aus.
Kommentar ansehen
03.09.2006 23:15 Uhr von SchlachtVati
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auwa ,das börse nicht passen ! <br>

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Angela Merkel zum siebten Mal in Folge "mächtigste Frau"
Angela Merkel trifft sich mit Ehefrau von in Türkei inhaftiertem Deniz Yücel
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?