02.09.06 13:47 Uhr
 202
 

Kampf gegen den Terror: Scotland Yard stürmt China-Restaurant

Wie die BBC berichtet, hat Scotland Yard in der Nacht zum heutigen Samstag ein China-Restaurant in London stürmen lassen und dabei zwölf Verdächtige festgenommen.

Zwei weitere Verdächtige wurden nach Angaben der BBC in ihren Wohnungen gestellt. Peter Clarke, Leiter der Anti-Terror-Einheit des Yards, ließ durchblicken, dass es sich bei der Aktion um einen Präventiv-Schlag handelte.

Die Razzia sei von langer Hand geplant gewesen und stehe weder im Zusammenhang mit den U-Bahn-Anschlägen von 2005, noch mit dem vereitelten Anschlägen im August diesen Jahres, so Clarke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spocht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Terror, Kampf, Restaurant
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen
Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2006 14:03 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Chinarestaurant? Aha...
Kommentar ansehen
02.09.2006 14:40 Uhr von HunterS.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Wir ersetzen einfach Terrorist mit Ketzer und Polizei (im allgemeinen) mit Kirche und TADA
haben wir eine 2. Inquisition.
Kommentar ansehen
02.09.2006 17:03 Uhr von torschtl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
juhu: in 7 tagen bin ich in london :D wünscht mir glück

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?