02.09.06 12:24 Uhr
 61
 

NRW: Impfversuch gegen die Vogelgrippe soll gestartet werden

NRW-Landwirtschaftsminister Eckhard Uhlenberg (CDU) hat gesagt, dass mit Zustimmung der zuständigen Behörden ein Impfversuch gegen die Vogelgrippe in Ostwestfalen gestartet wird.

In ein bis zwei Monaten soll der Versuch durchgeführt werden. Das Friedrich-Loeffler-Instituts soll den Versuch leiten. Der Impfstoff wird an Enten, Gänsen und Hühnern getestet.

Der Minister meinte zudem, dass man bei der Schweinepest den Schutzimpfungen einen festen Platz einräumen sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Vogel
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verregneter Sommer sorgt für viele Mücken, dafür gibt es kaum Wespen
Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2006 05:19 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich gerät da nichts ausser Kontrolle. Am besten die Versuche werden auf Uhlenbergs eigenen Bauernhof durchgeführt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

45-Jähriger aus Wuppertal wegen Erdogan-Kritik in Türkei festgenommen
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei
England: Gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Homöopathie mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?