02.09.06 11:23 Uhr
 1.054
 

Ein Drittel der Deutschen haben schon länger keinen Auslandsurlaub mehr gemacht

Emnid-Umfrage für die TV-Zeitschrift "Funk-Uhr", bei der 1.006 Deutsche befragt wurden, hat ergeben, dass 36 Prozent der Bundesbürger schon seit mehr als zwei Jahren keinen mindestens sieben Tage andauernden Auslandsurlaub mehr gemacht haben.

31 Prozent der Befragten gaben an, dass sie in diesem Jahr schon mindestens eine Woche Urlaub im Ausland verbracht haben.

Weitere 13 Prozent waren dieses Jahr bereits öfters im Urlaub.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Ausland, Drittel
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mallorca: Blauhai versetzt Badegäste in Panik
Türkei: Regierung lässt Evolutionsunterricht aus dem Stundenplan streichen
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2006 11:39 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das passt auch bei mir war schon seit sicher zwei jahren nicht mehr im urlaub....
ich glaub aber nicht, das es bei den meisten das finanzielle der grund dafür ist!!!!!!!
vielleicht ist bei vielen auch die angst vor terrorr-anschlägen ein grund, weshalb die nicht mehr in den urlaub gehen.....
Kommentar ansehen
02.09.2006 11:41 Uhr von Cybertronic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sag nur: Zu Hause ist es doch am schönsten. Ich war 1992 das letzte mal im Ausland
Kommentar ansehen
02.09.2006 11:43 Uhr von kockott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wohl eher ein Drittel war gar nicht im Urlaub !!! ich frag mich auch wo in hinfahren sollte wenn die Kohle an allen Ecken und Kannten fehlt - gar Prag kann ich mir nicht leisten mit 250-300 Euro und wie gehts erst den Arbeitslosen und Harz 4 Empfängern ? davon mal abgesehen das wohl vorgeschlagen wurde Arbeitslosen keinen Urlaub zu gewähren damit sie immer verfügbar sind (für das eine bis keine Jobangebot im Jahr)
Kommentar ansehen
02.09.2006 11:55 Uhr von ishn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich mir nicht vorstellen Man braucht schliesslich nur in eine durchschnittliche deutsche Fussgängerzone zu gehen und man glaubt sich im Orient. Eigentlich gilt es da von Urlaub zu machen in weniger islamisierte Gegenden.
Kommentar ansehen
02.09.2006 12:00 Uhr von Drunken Mastah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen wunderts.....!? Mit dieser Statistik kann ich mich wohl auch identifizieren; kann mir seit ca. 5 Jahren keinen Auslandsurlaub leisten, weil das Geld an allen Ecken u. Enden fehlt. Denke es wird wohl einem Großteil der Bevölkerung genauso gehen.

Anschließend darf man sich in diesem Zusammenhang noch diversen Politikern provozieren lassen, die meinen mit der Forderung nach dem Verzicht auf Urlaub ein "Sparpotenzial" für den Bürger entdeckt zu haben.

Genauso wie die unqualifizierte Äußerung des Herrn Riester auf die Neuanschaffung eines Kfz´s zu verzichten obohl die Deutschen mit ´nem durchschnittsalter v. 8 Jahren (im europäischen Durchschnitt) sowieso den ältesten "Fuhrpark" durch die Straßen bewegen.
Kommentar ansehen
02.09.2006 12:17 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was soll ich auch im Ausland ? Erholen ? 12h im Flugzeug sitzen - mit an und Rückreise 2 Tage tara? Mich mit irgendwelchen Idioten im Hotel, Taxi, oder sonstwo rumärgern? Am Strand faul rumliegen und mir Hautkrebs einfangen? Die hälte des Urlaubs mit Magenproblemen auf dem Zimmer liegen ?
OCH NÖ - Des muss ned sein. :)

Zumal die Kohle dafür ist auch ned da - und die Politik sagt ja wir sollen mit dem Arsch zuhause bleiben :)
Kommentar ansehen
02.09.2006 12:23 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich war: auch schon jahrelang nicht mehr länger als 7 Tage im Ausland.
Tunis 5 Tage
Gardasee 6 Tage
Istanbul 5 Tage
Mallorca 4 Tage
Barcelona 4 Tage

tststs :-)
Kommentar ansehen
02.09.2006 12:25 Uhr von meyerh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Urlaub: Soll das heißen das man nur Urlaub hat, wenn man auch ins Ausland fährt?
Urlaub ist für jeden etwas anderes. Urlaub heist für mich Erholung und wenn das heist das ich drei Wochen am Stück besoffen auf dem Sofa sitze und Playstation spiele.
Mal ehrlich Urlaub ist für jeden das wobei er sich erholt und dafür muß ich nicht ins Ausland fahren.
Kommentar ansehen
02.09.2006 12:44 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts verpasst: Nach meinen diesjährigen Erfahrungen haben sie da auch nicht viel verpasst. Überteuerte Reisepreise bei miesester Gegenleistung... nächstes Jahr werde ich mir das auch (er-)sparen.
Kommentar ansehen
02.09.2006 13:58 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ishn und wie lautet deine Empfehlung? Nordpol? oder doch der sonnige Südpol mit Pinguinen?
Kommentar ansehen
02.09.2006 14:01 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War im Sommer 2004: das letzte Mal im Ausland und zwar 10 Tage in Polen und meine weiteste Reise bisher war die Schulabschlussfahrt nach Malta, 1 Woche Party. :-)
Kommentar ansehen
02.09.2006 14:20 Uhr von summersunset
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch nichts schlimmes: Meine Eltern sind mit mir bis zu meinem 10. Lebensjahr immer an die Ostsee gefahren und ich fand´s toll.
Strand, Meer, ein riesen Hallenbad und man kennt sich schon aus. =)

Außerdem bei dem Sommer in diesem Jahr hat doch auch kaum einer Last-Minute Angebote wahrgenommen.
Wieso für 600 Euro nach Mallorca, wenn es hier auch 35 Grad sind ;)
Kommentar ansehen
02.09.2006 15:58 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war: noch nie im Auslandsurlaub, und das ich weg gefahren bin liegt auch rund 20 Jahre zurück, mindestens.

Woran das liegt? 3 Kinder in der Famile und n Haus abzuzahlen!
Kommentar ansehen
02.09.2006 16:16 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von nur 1006 Leuten: Keine sehr aussagekräftige umfrage.
Da wurden nur wenige Leute befragt und das ganze wieder nur hochgerechnet.
Kommentar ansehen
02.09.2006 19:34 Uhr von grimpi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da freut sich ja ein minister ;-): fehln nur noch die andren 2/3 :-D
Kommentar ansehen
02.09.2006 21:20 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Mathematisch gesehen reicht das aber vollkommen aus! Es muss nur die Auswahl der Befragten stimmen!
Kommentar ansehen
02.09.2006 23:19 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jimyp: Egal wie man es auslegt.
Es ist und bleibt ungenau.
Kommentar ansehen
03.09.2006 09:19 Uhr von Buster_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Warum sollte das ungenau sein?
Das ist keine Frage der auslegung. Für eine genaue, repräsentative Umfrage, sind in Deutschland 1000 befragte Personen ausreichend.
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
03.09.2006 11:40 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei jeder Umfrage das gleiche "aber da wurden nur 1000 gefragt, obwohl das repräsentativ heißt, sag ich einfach mal, daß das nicht so ist bla bla bla..."
Kommentar ansehen
03.09.2006 14:20 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese Idioten !!! Gar kein Urlaub ist noch zuviel, wir müssen doch sparen weil die Steuern höher werden und die Renten niedriger und die Gesundheit teurer und die Spritpreise steigen und die Diäten durch Steuergelder erhöht werden müssen und Millarden für unnötige Dinge ausgegeben werden müssen.

Wann fangen die Deutschen endlich an zu denken und und Spenden Ihr Geld den dt. Politikern die soviel für unser Land tun?
Kommentar ansehen
04.09.2006 23:14 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier ebenso: viele englaender machen nun hier urlaub und erleben endlich mal ihr eigenes land....die angst geht um zu reisen.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?