02.09.06 11:00 Uhr
 31
 

Fußball/RL: Pfullendorf verließ durch einen 3:1-Sieg die Abstiegszone

Der SC Pfullendorf gewann gegen den FK Pirmasens mit 3:1. Mit diesem Sieg haben sie sich zunächst von den Abstiegsplätzen abgesetzt. Alle Tore fielen in der ersten Halbzeit.

Patrick Hildebrandt eröffnete den Torreigen mit einem Eigentor in der zehnten Minute. Die weiteren Tore fielen durch einen verwandelten Foulelfmeter in der 20. Minute sowie in der 36. Minute durch Ivica Lucic und Eric Agyemang erzielte den 3:1-Endstand.

Pfullendorf liegt jetzt auf Platz elf und Pirmasens fiel auf den neunten Platz zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Abstieg
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel-Besuch: Donald Trump als erster amtierender US-Präsident an Klagemauer
Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?