01.09.06 19:58 Uhr
 411
 

Abschied von "Mr. Tagesthemen" wird zum Quotenhit

Am Donnerstagabend (31. August 2006) wurde Ulrich Wickert in seiner letzten Sendung verabschiedet. Diese Nachrichtensendung erreichte höchste Einschaltquoten. Rund 4,34 Millionen Zuschauer bereiteten ARD einen Marktanteil von 18,1 Prozent.

Normalerweise werden die Tagesthemen durchschnittlich von 2 Millionen Zuschauern weniger verfolgt. Doch Wickerts Abgang nach 15 Jahren schien einige zum Einschalten bewegt zu haben.

Jedoch selbst in seiner letzten Sendung versprach sich Wickert. Auch war er gerührt und bedankte sich für die vergangenen 15 Jahre, "dass Sie mich 15 Jahre lang während der 'Tagesthemen' in Ihrem Wohnzimmer empfangen und ertragen haben".


WebReporter: temperance
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote, Abschied, Tagesthemen, Mr. T
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2006 20:07 Uhr von didda2205
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Ära geht zu Ende: mehr is nicht zu sagen :(
Kommentar ansehen
01.09.2006 20:13 Uhr von cantstophiphop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist es ne ehre oder ne schande solch abschiedsworte vom dt. außenminister zu bekommen ?
Kommentar ansehen
02.09.2006 01:51 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: dass der Herr Wickert damit aufhört. Seine Kommentare zum Ende der Tagesschau sind legendär. Wirklich schade.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?