01.09.06 19:12 Uhr
 2.406
 

Daniel Craig überrascht Venedig mit einem schwulen Kuss

Daniel Craig sorgte mit der Filmpremiere von "Infamous" für Schlagzeilen. In diesem Film spielt er einen Killer namens Perry Smith und küsst in einer Szene seinen Kollegen Tony Jones leidenschaftlich. Dieser schwärmt von den Kusskünsten Craigs.

"Ich hätte mir nie erträumt, dass ich mal James Bond küssen würde", so Jones. "Der Kuss war ziemlich heftig, aber im Grunde hat er sich gelohnt", äußerte er sich weiter über den Männer-Kuss und hofft, dass andere Bond auch küssen dürfen.

Jones stellte aber gleich fest, dass weder er noch Craig schwul sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: temperance
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: homosexuell, Kuss, Venedig, Daniel Craig
Quelle: www.kino.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
Daniel Craig soll 87-Millionen-Euro-Gage für nächsten "007"-Film abgelehnt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2006 19:37 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum auch nicht?: Ein Kuß ist ein Kuß... Das ist nunmal so. Und wenn man die Augen zumacht, ist ein Kuss eines rasierten und weich-lippigen Mannes genauso wie der einer Dame. Glaubt mir das, das weiss ich aus Erfahrung... Ich bin NICHT schwul, aber das ist nunmal so, warum auch nicht? Seid mal ehrlich, was unterscheidet sich denn auch physiologisch sonst großartig? Nicht viel? Gut erkannt...
Kommentar ansehen
01.09.2006 20:07 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so what? macht doch was ihr wollt. bei mädels isses schließlich auch "süß". wobei die üblicherweise auch besser aussehen als daniel craig ;-)
Kommentar ansehen
01.09.2006 21:55 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Schwuler Kuss"? Was ist denn ein "Schwuler Kuss" ?

Muss doch nicht heissen dass der schwul ist. Kann auch bisexuell sein, oder so.
Oder nur son Küsschen auf den Mund unter Freunden - auch wenn beide hetero sind.

Wahrscheinlich wars letzteres.. und die Medien bauschen das nu so auf, wie nen Minutenlangen Zungenkuss.
Kommentar ansehen
01.09.2006 23:17 Uhr von chok0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sch*** verklemmte welt! zur news direkt fällt mir nicht mehr ein.

aber: Clive Owen wäre der bessere bond-darsteller gewesen :)
Kommentar ansehen
02.09.2006 01:52 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch: nciht schlimm. wenn´s beiden gefallen hat...einen mann zu küssen bedeutet nicht zwangsläufig dass man schwul sein muss..
Kommentar ansehen
02.09.2006 12:58 Uhr von moritzkoeln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: meine güte, euch ist schon klar, dass dieser kuss teil eines films ist??

tom hanks ist ja auch nicht automatisch schwul, weil er mal nen schwulen gespielt hat. darf daniel craig jetzt nicht mehr james bond sein, weil er für ne filmszene mal nen mann geküsst hat???
Kommentar ansehen
02.09.2006 13:43 Uhr von polemikado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er dabei nicht James Bond gespielt hat, gibt es keinen Grund zu sagen, dass es 007 war, der einen Mann geküsst hat.
Seh ichmir etwas "Name der Rose" an und sage: "Wieso hat der Mönch sich in dem anderen Film so unkeusch verhalten?" Also bei einigen verschwimmen hier etwas die grenzen zwischen Realität und Film.
Kommentar ansehen
02.09.2006 16:08 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer war das nochmal ? Ein normaler Mann würde niemals darauf kommen einen anderen Typen einfach so zu Küssen.
Aber irgendwie hat man es doch immer schon gewußt das der anders ist.
Er kann nicht Auto fahren, Karten spielen ebenfalls nicht und schauspielern kann er überhaupt nicht.
Zu blöd zum bräunen war der doch auch.
Kommentar ansehen
03.09.2006 10:21 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie schon gesagt: bei mancen verschwimmen film und realität zu einer undefinierbaren masse.

überrascht venedig mit einem schwulen kuss?

wie küsst man venedig?
und dann auch noch schwul?
Kommentar ansehen
03.09.2006 15:44 Uhr von moritzkoeln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es ist schon erstaunlich wie dumm hier manche leute sind :P

glaubt ihr eigentlich auch, dass alle menschen die mal für ne filmszene ermordet wurden, wirklich tot sind? ;)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
Daniel Craig soll 87-Millionen-Euro-Gage für nächsten "007"-Film abgelehnt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?