01.09.06 16:48 Uhr
 412
 

Umfrage: Deutsche in Libanon-Frage zwiespältig

Eine Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen hat ergeben, dass 48 % der Deutschen einen Libanoneinsatz der Luftwaffe und der Marine befürworten. Ebenfalls 48 % lehnen einen Einsatz ab. Vor zwei Wochen war die Zahl der Gegner die in der Mehrheit.

80 % der 1.290 Befragten gaben zudem an, dass sie wieder mit einem Krieg zwischen Israel und dem Libanon rechnen.

Wie ssn bereits berichtete, stieg zudem die Angst der deutschen Bevölkerung vor Terroranschlägen. 69 % der Befragten fürchten Terroranschläge. Dies sind fast doppelt so viele wie vor zwei Wochen. 60 % halten die Anti-Terror-Maßnahmen für ausreichend.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Umfrage, Frage, Libanon
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2006 17:02 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin dagegen: die zusätzlichen milliarden fürs militär könnten wir an anderer stelle besser gebrauchen.
und warum müssen wir uns überhaupt da einmischen?
und das mit den 2 bomben könnte ja auch gewollt so abgelaufen sein, als provokation. deshalb fand man ja in den koffern eine spur in den libanon.
Kommentar ansehen
01.09.2006 17:11 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin dagegen da wir mit dem konflikt nichts zu tun haben. Auf der anderen seite muss man die libanesische bevölkerung beschützen...bin also auch zweispältig *g*
Wir könntne ja mal Israel fragen, ob die unseren militäreinstaz zahlen...
Kommentar ansehen
01.09.2006 17:15 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man sich zu sehr in anderer staaten angelegenheiten einmischt, und dann auch noch militärisch dann KRIEGT man nur mehr probleme ... siehe USA
Kommentar ansehen
01.09.2006 17:25 Uhr von cartman007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsche Frage: Richtig ist ein Einsatz für Israel: Wenn unsere verkalkten linken Hippiesöckchen - angesiedelt im gesamten Parteienspektrum, vorzugsweise bei den geisteskranken Grünen, genauso wie das hilflose mächtigste Fräulein Merkel - nicht völlig verblödet wären, würden Europa und Amerika Seite an Seite mit Israel den Iran, die Hisbollah, samt ihren "demokratischen" libanesischen Terrorsympathisanten, am besten Syrien und Ghaddafi gleich mit, terminal in den Arsch und treten und kräftig die Eier rasieren. Erst dann gibt es endlich ein bißchen Frieden, vorläufig.
Solana, Annan, Fischer und die andere Terrorversteher sollen doch Ehrenbürger Irans werden, aber bitte vor dem finalen Rettungsschlag.
Kommentar ansehen
01.09.2006 17:30 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ja: >>>und warum müssen wir uns überhaupt da einmischen?<<<

Wenns danach geht, brauchst du auch keine Asylpolitik, keine Entwicklungshilfe usw., wenn dir das Wohl anderer Leute scheiß egal ist. Die Soldaten gehen dahin, weil es darum geht eine Waffenruhe durchzusetzen, die es den Menschen ermöglicht ohne Angst zu leben.
Kommentar ansehen
01.09.2006 17:52 Uhr von Hermann39
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss man hart durchgreifen: [edit;xmaryx]
Kommentar ansehen
01.09.2006 18:40 Uhr von horror1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss: man sich mal vorstellen.60% haben
angst vor terror wo es praktisch keinen gibt.
was sollen andere arme menschen sagen, die täglich reelen gefahren ausgesetzt sind?
geistesgestörte menschen hier .
angst vor autobahnen haben die aber nicht oder?
Kommentar ansehen
01.09.2006 18:43 Uhr von horror1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
altes: sprichwort sagt,wenn jeder vor seiner eigenen haustür fegt, ist es überall sauber.
ich glaube nicht das es vor unserer schon sauber ist
Kommentar ansehen
01.09.2006 18:47 Uhr von horror1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cartman007: jetzt kannste deinen rechten arm wieder runternehmen.
Kommentar ansehen
01.09.2006 19:23 Uhr von zagor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau das haben wir doch gebraucht! Bis jetzt wurden die "Ängste" schön getrennt:
für die Männer hatten wir: Glatze und Impotenz
für die Frauen: Falten und Cellulitis (oder wie sich das Zeug auch immer nennt).
Vergessen Sie alles.
Jetzt haben wir eine neue Qualität der Angst:
TERROR!!!
Egal ob männlich oder weiblich - egal ob jung oder alt, greifen Sie zu!!
TERROR - für Sie und Ihn

- Nur solange der Vorrat reicht -

@cartman007: Verkauf nur in haushaltsüblichen Mengen...
Kommentar ansehen
01.09.2006 20:36 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum zwiespältig...? auf ihren tollen Schiffen sind sie doch sicher, aber mal sehen ob sich die anderen Kreuzritter dort gegen Araber
halten werden.
Kommentar ansehen
01.09.2006 23:55 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Israeli bombt alles kaputt,wir bezahlen wieder den Aufbau.Das läst zwiespältige Gefühle aufkommen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?