01.09.06 16:03 Uhr
 6.351
 

Fans entdecken einen Fehler im sechsten Band der Harry Potter-Reihe

Autorin Joanne K. Rowling hat sich im neuesten Harry Potter-Buch, "Harry Potter und der Halbblutprinz", einen Fehler bei den Schulnoten von Hermine Granger erlaubt.

Hermine hat im sechsten Teil der englischen Ausgaben der Serie elf Bestnoten in der Schule. Im fünften Band waren es nur zehn. Bloomsbury hat direkt angekündigt, den Fehler zu beheben.

Dass erst jetzt ein Fehler in der Serie aufgetaucht ist, sei erstaunlich. Die Autorin prüft ihre Bücher vor dem Erscheinen sehr genau. Der siebte und letzte Band der Harry Potter-Serie soll 2007 erscheinen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Fan, Fehler, Band, Harry Potter, Reihe
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um
London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2006 16:18 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
woooow: wie toll....
schaut euch mal einen aktuellen film an (ganz egal welchen) da sind mehr fehler drin als sonst irgendwo.

aber in so einem buch solch einen fehler zu haben finde ich macht das ganze doch zu etwas besonderem. man sollte das nicht korrigieren denn irren ist ja menschlich und früher oder später passiert sowas jedem autor ;-)
Kommentar ansehen
01.09.2006 17:01 Uhr von LanceLovepump
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso falsch? nächste schulstufe ein fach mehr !!!

ist doch ganz einfach und logisch. oder sind die fans so unkreativ und phantasielos?
Kommentar ansehen
01.09.2006 17:34 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum fehler?? ist es ein fehler, weil es nur 10 fächer gibt, wo hermine die bestnoten erhalten kann oder so??
Kommentar ansehen
01.09.2006 18:32 Uhr von JonnyMiles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
asdf: genau so ist es. es gibt nur 10 fächer.
Kommentar ansehen
01.09.2006 19:17 Uhr von Zwiebeljack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
harry potter: was für ein dämlicher name...
Kommentar ansehen
01.09.2006 19:23 Uhr von polemikado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab auch nen fehler: Beim ersten Tipp, den Harry vom Halbblutprinzen bekommt, ist von einem MESSER (merke: ein Messer hat eine stumpfe Seite) die Rede. Harry fragt Hermine nach einem DOLCH (hat nur zwei spitze Seiten). Den bekommt er und zerdrückt mit der stumpfen seite des dolches(die es gar nicht gibt) irgendwelche Bohnen. Die Bezeichnung wechselt dauernd zwischen Dolch und Messer, aber dem Kontext nach kann es nur ein Messer sein.

Ok, ist vielleicht etwas weniger wichtig, aber ich will auch ne eigene News, denn ich habe einen Fehler entdeckt!!
[/Hybris]
Kommentar ansehen
01.09.2006 21:34 Uhr von GRZero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutungen wie sieht eure theorie für die story aus? ich ´denke harry ist der siebte (menschliche) horkrux. dafür spricht das harry parsel kannund teile von voldemorts fähigkeiten hat. daraus folgt dann, dass beide sterben müssen....

Kommentar ansehen
01.09.2006 21:34 Uhr von IT-B@SICS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@weimargg: Doch nur neidisch, dass Sie es von ner Sozialhilfeempfängerin zu ner erfolgreichen und vermögenden Autorin gebracht hat. Solltes es vielleicht auch mal probieren...
Kommentar ansehen
01.09.2006 22:25 Uhr von Enduro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch viel mehr Fehler! z.B. Harry Potter zaubert manchmal!
Dabei kann man gar nicht zaubern!

Dann sind da so Wesen, die es gar nicht geben kann:
Drachen, Monster etc.!

Ist das noch keinem aufgefallen?
Kommentar ansehen
01.09.2006 23:42 Uhr von growangl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Harry Porker: würde mir besser gefallen...
Kommentar ansehen
02.09.2006 00:26 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@polemikado: naja, ich habs zwar nicht gelesen, aber genaugenommen ist ein dolch ein messer.
und vielleicht war es so gemeint, dass er die mit dem griff zerdrückt.
oder es ist ein übersetzungsfehler, soweit du nicht auf englisch gelesen hast.
aber hast recht, ne eigene news hat das verdient ;)
Kommentar ansehen
02.09.2006 00:57 Uhr von diva11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ weimargg: -*-

naja aber wieso sagst du die kiddys kaufen das buch?

erstens kann man doch froh sein wenn wirklich kinder wo lesen koennen tatsächlich auch noch lesen , und zweitens lesen nicht nur kinder das buch sondern auch sehr sehr viele erwachsene Menschen

ich finds sehr schade das dieses buch den ruf einens kinderbuchs hat .... es ist einfach eine schöne geschcihte voller gefuehle und faszination !

-*-


peace
Kommentar ansehen
02.09.2006 10:07 Uhr von DaMaster ofDesaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahahaha: wie lustich. larry trotter ist besser!
Kommentar ansehen
02.09.2006 12:32 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ polemikado: Äh, egal ob Dolch oder Messer - eine Klinge hat im normalfall zwei Kanten (entweder eine scharf oder beide) und zwei flache Seiten. Und mit den flachen Seiten kann man prima "irgendwelche Bohnen" zerdrücken.
Kommentar ansehen
02.09.2006 13:51 Uhr von polemikado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: stimmt, das könnts sein. Ist natürlich nurn Übersetzungsfehler.
*lol* man kan gar nicht zaubern...
Kommentar ansehen
02.09.2006 23:27 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oder wieder propaganda von ihr.....hier weiss man nie ob sie es mit absicht macht oder nicht.
Kommentar ansehen
04.09.2006 08:14 Uhr von Sharillon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Endaro: Scheiße...
Das wirft nun das ganze Bild der "Faszination" Harry Potter um XD
Kommentar ansehen
04.09.2006 17:37 Uhr von soulfly555
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auweia: Wie kann sie es nur wagen? Ab auf den Scheiterhaufen mit ihr!

Ich bin für Harry Pottwal

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um
London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?