01.09.06 14:12 Uhr
 9.581
 

USA: Rinder werden mit Hakenkreuz gebrandmarkt

Ein Rinderzüchter aus Kalifornien hat sich das Hakenkreuz als Brandmarke beim Amt für Veterinärwesen offiziell eintragen lassen und stempelt seine Rindviecher nun mit dem Nazisymbol ab.

Die Tochter des Farmers begründet das außergewöhnliche Brandzeichen damit, dass ihr Vater die Tiere brandmarken darf, wie er es möchte.

Der Mann ist nicht ganz unbekannt, es handelt sich hierbei um den Großvater von Lynx und Lamb, den Sängerinnen von der umstrittenen Band "Prussian Blue".


WebReporter: Faibel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Hakenkreuz
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2006 14:19 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anscheinend: hat die ganze Familie nen leichten Schaden.

Vielleicht Inzucht wer weiss...


Mfg jp
Kommentar ansehen
01.09.2006 14:34 Uhr von *50Cent*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: [Sinnfreie "Auge-um-Auge"-Phantasterei heruntergespült, Hoffensterchen]
Kommentar ansehen
01.09.2006 14:37 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mann, wie kann man nur auf derartige Publicitytricks reinfallen.
Diese zwei Gören sollten keine Meldung wert sein und schwupps würde die auch so gut wie keine CDs verkaufen und niemand würde sie kennen.
Kommentar ansehen
01.09.2006 14:38 Uhr von DarrylW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zum Trost: Allem Anschein nach gibt es in den USA, das jahrzehntelang den Nazismus als bemitleidenswertes Randgruppenphänomen abgetan hat, so langsam eine Schärfung des Bewußtseins.

Rechte Aktivitäten werden neuerdings (wie es sich für wachsame Demokraten auch gehört) unverzüglich mit Gegendemos gekontert, wie z.B. dieser Neonazispuk in Washington; auch bei einer Veranstaltung in Bakersfield, der Heimat dieses merkwürdigen Gaede-Klans, beginnt man sich gegen das braune Gedankengut zu wehren, wie die Ausladung der Zwillinge zu einem Fest (es gibt einen thread hier bei SSN zu diesem Thema!) zeigt.

Hin und wieder überraschen mich die Amis doch auf positive Weise...
Kommentar ansehen
01.09.2006 14:38 Uhr von SieIstGutesMädchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber hallo! bei mir im büro stehen grad alle münder offen!

die amis sind doch die gestörtesten überhaupt!
Kommentar ansehen
01.09.2006 14:38 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm Geschieht dies demnächst auch mit den Kühen vom neuen "BDM" (SNN berichtete sozusagen...)?

*fg*
Kommentar ansehen
01.09.2006 14:46 Uhr von myfurde2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol ... also: sind Nazis so dumm wie Rinder? :D Das wäre so meine Erkentniss daraus.
Kommentar ansehen
01.09.2006 14:47 Uhr von BigBadBoyFL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hakenkreuz und Amis: na die amis sind doch recht durchgeknallt.
davon mal ab es gibt es da ja noch die NSDAP AO Nebraska
und die ist da drüben soweit ich weis nicht verboten. Na welt dann viel spass mit KKK und NSDAP zum kotzen
Kommentar ansehen
01.09.2006 14:51 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ah so, bevor sich jemand beschwert, dass Skins keine Nazis sind und dass das Sonnenrad kein Nazisymbol sein muss. ;-)
Kann ja sein, dass er das Zeichen nur als Glücksbringersymbol verwendet.
Kommentar ansehen
01.09.2006 14:57 Uhr von cartman007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber mit Rinder mit schickem Kopftuch: Der letzte Schrei aus Mailand: Rinder mit schwarzem Kopftuch und Bombengürtel.
Kommentar ansehen
01.09.2006 15:12 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: gesamte Sippe kann doch nicht mehr ganz gesund im Kopf sein.
Kommentar ansehen
01.09.2006 15:21 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Riecht ja verdammt nach PR Das ist jetzt schon die dritte News innerhalb der letzten drei Tage die mit dieser "Prussian Blue"-Kacke zusammenhängt. Sehr verdächtig. Nachdem das neue Album "For the Fatherland" jetzt in Europa nicht mehr auf dem Index steht läuft die Kriegs... äh ich meine natürlich Werbemaschinerie an.

Nebenbei bemerkt finde ich es recht seltsam, dass ein US-Amt das Hakenkreuz als Brandzeichen zulässt.
Kommentar ansehen
01.09.2006 15:39 Uhr von inselaffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soo schlecht find ich das gar net: da sieht man gleich das alle die was mit dem braunen Gedanken liebaeugeln bloede Rindviehcher sind und sonst nix :-)
Kommentar ansehen
01.09.2006 15:46 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich halts da mit Jake & Elwood I hate the Illinois Nazi Party...

http://bb.wynnear.com/...
Kommentar ansehen
01.09.2006 16:34 Uhr von Jigsaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: Finde sehr interessant wie sich hier einige Leute über Hakenkreuze künstlich aufregen,und gleichzeitig hohle Sprüche wie z.B.: "die amis sind doch die gestörtesten überhaupt!" oder "na die amis sind doch recht durchgeknallt.", raushauen.
Man ersetze doch einfach mal "Amis" mit "Juden" oder "Türken" und schon wird man in die rechteste Ecke geschoben.
Da brennt von 300 Millionen Einwohnern ein Schwachmat Hakenkreuze auf seine Rinder,und schon sind gleich alle gestört oder durchgeknallt*lol*

Und da nimmt sich der Mensch tatsächlich noch raus Rinder als dumm zu bezeichnen......
Kommentar ansehen
01.09.2006 16:41 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blüh: Da es dort erlaubt ist, soll er halt.
Es gibt wichtigere News. :D

*flatsch pofffff* Dat war der Sack Reis für heute. :)
Kommentar ansehen
01.09.2006 16:44 Uhr von Stieges
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mi-Ka: du willst etwas lächerlich dastehen lassen und es klappt nicht was?
Skins sind keine Nazis. Genau so wie Nazis keine Skins sein müssen.
http://www.du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de
Ich weiß ja nicht ob du es weißt aber das sonnenrad geht andersherum.
Schade eigentlich, dass jemand das Zeichen so verunglimpft hat, denn ich fand das Zeichen schon immer schön.
Als kleiner Jungs hab ich sogar mal ein Sonnenrad gezeichnet ohne es zuvor gesehen zu haben
Kommentar ansehen
01.09.2006 16:53 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sagt mal darf man eigentlich das sonnenrad in deutschland verwenden, OHNE den zusammenhang zur ns-zeit??
also halt nur als glücksbringer, und auch in anderen farben.
weil ich find das auch grafisch sehr schön.
Kommentar ansehen
01.09.2006 17:02 Uhr von DaMaster ofDesaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das finden das finden prussian blue bestimmt toll.
Kommentar ansehen
01.09.2006 17:26 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die amis... lol* immer gut für wichtigmacherei*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
01.09.2006 18:00 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch, schon als ich den Titel laß vermutete ich, das es sich um die Sippe Gaede handelt. Ach was heist vermutete, ich wusste es!

Diese Familie gehört doch mal auf ihren geisteszustand untersucht! Sind wahrscheinlich auch alle Mitglieder der Aryan Nations und des KKK...
Kommentar ansehen
01.09.2006 20:00 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh neeee: jetzt verwurstet doch nicht alles, was diese idioten machen, in ne news. ist ja nicht auszuhalten!
Kommentar ansehen
01.09.2006 20:03 Uhr von Second
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geschichten über Nazi´s hört halt jeder gern -.-, kein Wunder das der Scherzkeks dann noch eine News über diese Band heraufbeschwört.
Kommentar ansehen
01.09.2006 20:24 Uhr von Baltic.lv
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und: Soll er doch,wann er will.Bla bla
Kommentar ansehen
01.09.2006 20:50 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geht das nur mir so oder gibt es immer mehr Rechte-News?

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?