01.09.06 11:06 Uhr
 250
 

Windows Media Player 11: Zweite Beta ist da

"Media Sharing" lautet der Name des innovativsten neuen Features, das Microsoft mit der Beta 2, die nun veröffentlicht wurde, dem neuen Media-Player spendiert hat. Es soll ermöglichen, Media-Content an angeschlossene Elektronikgeräte zu streamen.

Zu den unterstützten Geräten gehören beispielsweise die Xbox 360 sowie einige Media-Zentralen von Denon, D-Link, Roku und Netgear. Außerdem wurde mit der Beta 2 das Angebot an verfügbaren Musik-Shops auf 14 erweitert. Neu ist z.B. der Emusic-Store.

Deutsche User können allerdings noch nicht von dieser Aufstockung profitieren: Bis zur finalen Version des WMP ist der Shop-Zugriff den US-Usern vorbehalten. Des Weiteren hat Microsoft in der neuen Version, die SP2 benötigt, vor allem Bugs gefixt.


WebReporter: _informer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Player, Beta
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?