31.08.06 19:55 Uhr
 273
 

Halle/Saale: Vergessener Koffer löste Bombenalarm aus

Am heutigen Donnerstag wurde auf dem Bahnhof in Halle an der Saale ein Bombenalarm ausgerufen. Das Gelände ließen die Behörden aus Sicherheitsgründen sperren.

Grund war ein Koffer, den ein Reisender vergessen hatte. Sicherheitskräfte untersuchten das Gepäckstück und stellten dessen Ungefährlichkeit fest.

Seit den Anschlägen auf Züge in Deutschland sind die zuständigen Behörden vorsichtig geworden und untersuchen jeden Hinweis auf eine Terroraktion.


WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bombe, Halle, Koffer, Bombenalarm
Quelle: www.mdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2006 21:19 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie hat der Koffer das gemacht? Ist er selbstständig zum Telefon gerollt und hat die Polizei verständigt.....

Aber Spaß beiseite, lieber einmal zu viel überprüfen, als einmal zu wenig. 100% Sicherheit wird trotz aller Sicheheits Maßnahmen jedoch niemals geben können.
Kommentar ansehen
31.08.2006 22:01 Uhr von Idrisu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also in halle/saale gibs sicher nichts mehr weg zu bomben - is doch scho alles so heruntergekommen wie nach 10 jahren krieg lol und ausländer wären schon auf dem weg zum bahnhof von vielen Passanten argwöhnisch betrachtet worden
Kommentar ansehen
31.08.2006 23:52 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: naja, besser als dass ihn wieder irgendwer von der bahn aufmacht und feststellt- oh, bombe drin :)
Kommentar ansehen
01.09.2006 23:58 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese ganze Panikmache wird noch zu einem Unglück führen. :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?