31.08.06 19:57 Uhr
 655
 

Frankreich: Größtes moslemisches Gymnasium vor dem Aus

Die französische Schulbehörde teilte mit, dass das größte moslemische Gymnasium in Frankreich, das am Montag in der Kleinstadt Décines eröffnet werden sollte, möglicherweise nicht eröffnet wird.

Grund sei, dass der Schulleiter, der alle Projekte leitete, zurückgetreten ist.

Fünf Millionen Moslems sind in Frankreich beheimatet. Das erste Gymnasium für Moslems wurde 2003 eröffnet und hat rund 100 Schüler. Das geplante Gymnasium sollte 150 Schüler haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frankreich, Gymnasium
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Bei Ben&Jerry´s nicht mehr zwei Eiskugeln derselben Sorte bestellbar
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2006 20:26 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm ein moslemisches gymnasium??!! also ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll!!! bei uns gibts das sicher auch schon!!! weil in manchen schulen der ausländeranteil schon bei 100 prozent liegt, LOL
aber wie soll soetwas die integration fördern??!! die sollte man doch lieber auf "normale" schulen verteilen!!
Kommentar ansehen
31.08.2006 22:06 Uhr von Atatuerk1881
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol vorredner: nicht jeder moslem ist immigrant ;)

es gibt auch Christliche Schulen, buddhistische Schulen etc. dagegen sagt niemand es sei denn es kommen so schlagwörter wie Moslem,Islam,Türke,Ausländer
Kommentar ansehen
31.08.2006 22:30 Uhr von Alagos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch! Ich halte Schulen für bestimmte Religions oder Kulturgruppen absolut für falsch, ob es sich nun um Christen, Moslems oder was weiss ich handelt.
Kommentar ansehen
31.08.2006 22:33 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Atatuerk1881: soll ja nicht rassistisch gemeint sein!!!
natürlich sind die moslems die hier geboren und aufgewachsen sind keine imigranten mehr!! (und wenn sie ne deutsche staatsangehörigkeit beantragt haben dann auch keine ausländer mehr)
aber es gibt in den großstädten noch sehr viele (deutsche) moslems die kaum oder gar net deutsch sprechen können, weil sie in ihrer umgebung/familien eben ihre muttersprache noch sprechen! die sollte man eben nich extra noch in eine moslemische schule stecken, sondern auf eine schule, auf der auch deutsche (und andere sind) sind....
Kommentar ansehen
31.08.2006 22:37 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja gatito: <<die sollte man eben nich extra noch in eine moslemische schule stecken, sondern auf eine schule, auf der auch deutsche (und andere sind) sind.... >>
Da hast du Recht!
Kommentar ansehen
31.08.2006 22:46 Uhr von Enduro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gatito: Es gibt auch genügend Deutsche, die kein Deutsch sprechen. Was soll mit denen geschehen?

Also, wenn man moslem. Schule kritisiert, dann auch bitte kathol. Schulen. Naja, find beides nicht förderlich. Religion und Schule sollte man sowieso trennen!
Kommentar ansehen
31.08.2006 22:49 Uhr von Volksspeer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist auch besser so denn solche Schulen fördern die Parallelgesellschaft nur weiter.
Kommentar ansehen
31.08.2006 22:52 Uhr von Enduro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Volksspeer: Finde auch katholische Schulen sollten gesperrt werden oder eben freie (keine katholichen) Schulen mehr sein.

GOTT und so, gibts doch schon lange nicht mehr.
Kommentar ansehen
31.08.2006 23:00 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enduro: "GOTT und so, gibts doch schon lange nicht mehr."

Das sagst DU! Hat das jetzt Allgemeingültigkeit, weil DU es sagst? Oder weil DU es beweisen kannst... ;-)
Kommentar ansehen
31.08.2006 23:15 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist glaub ich auch besser für die integration: wenn die sich nicht noch mehr abgenzen obwohl inmanchen gebieten in frankreich ja der ausländeranteil an schulen eh bei 100% liegt .
Kommentar ansehen
31.08.2006 23:22 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: kann ja wohl nicht am Schulleiter liegen, da wird sich doch wohl Ersatz finden...
Kommentar ansehen
31.08.2006 23:58 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
groß? das mitdem größten ist etwas übertrieben - 150 schüler sind nicht soviel dass man das im text gleich 3x wiederholen muss ;-)
... klosterschulenäquivalent?
Kommentar ansehen
01.09.2006 01:38 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blöd: wenn jetzt eine schule sagt bei uns kommen keine moslems rein ist das diskriminierend. und so?
ist mir auch scheißegal ob molsem, katholik oder schuhanbeter.
Kommentar ansehen
01.09.2006 01:48 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enduro: Vielleicht sollten sich die Katholiken mal langsam um die Integration in die "Deutsche" Gesellschaft Gedanken machen...
Kommentar ansehen
01.09.2006 01:59 Uhr von Enduro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@denksport: Da gebe ich Dir Recht.
Die leben mittlerweile vollkommen weltfremd und verlagen dafür noch Steuern!
Kommentar ansehen
01.09.2006 10:43 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel könnte von BILD sein Es gibt bislang EIN weiteres moslemisches Gymnasium, und auf das nun nicht eröffnete wären 150 Schüler gegangen...

Der Titel suggeriert rund 1500 Schüler und die Existenz von mindestens 10 weiteren solchen Einrichtungen.

Außerdem liest sich der Titel so, als ob die Schule schon in Betrieb gewesen sei.
Kommentar ansehen
01.09.2006 11:16 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enduro und sind von Ihrer Mitgliederzahl auch noch bald in der Minderheit ....
Wobei ich in der derzeitigen Situation (Moslem-Terror, Dschihad) eher ein moslemische Gymnasium als nicht vertretbares Sicherheitsrisiko einstufen würde.
Kommentar ansehen
01.09.2006 12:04 Uhr von der isses
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut so! Ein Hort der Dummheit und des Hasses weniger.
Kommentar ansehen
01.09.2006 15:23 Uhr von dizzle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@der isses: der mit dummheit und hass bist eher du..
Kommentar ansehen
01.09.2006 15:41 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@enduro: zu deinem ersten beitrag:
naja man sollte eher moslem. schulen kritisieren, als kath. schulen!! aber ich finde auch beides nicht so gut!! religion sollte nicht als erziehungsmaßnahme genutzt werden, da hast du recht!!!!
aber dein beitrag find ich doch etwas komisch!!
die moslems sind eine in europa eingewanderte kultur, aber die christen nicht!!! das soll jetzt aber nicht heißen, das ich moslems nicht akzeptiere, ganz im gegenteil ich kenn n paar moslems!! bin nur gegen diese schule, weil manche(!) moslems mir zu fanatisch ihren glauben leben, wenn du verstehst was ich meine ;) und das würde durch eine moslemische schule dann noch mehr gefördert!
Kommentar ansehen
01.09.2006 16:42 Uhr von vigilante man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"moslemisch"??? Heißt es nicht "muslimisch"???
Moslemisch hab ich noch nie gehört! Moslems, Islam, islamisch, Muslime...

Oder lieg ich jetzt falsch? Kann mich mal einer aufklären???
Kommentar ansehen
01.09.2006 16:45 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gatito: Die Christen sind nicht nach Europa eingewandert?
Ähhhhhhm... ist das nicht ein etwas komisches Verständnis von geographischen Grenzen, meinst du nicht?
Kommentar ansehen
01.09.2006 17:00 Uhr von Mithandir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Garviel: Wo ist das Problem? Das Christentum hat sich in Europa nicht durch Einwanderung verbreitet ,sondern durch Missionierung.
Kommentar ansehen
02.09.2006 09:29 Uhr von summersunset
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
150 Schüler, wie niedlich! Also wenn ein deutsches Gymnasium nur 150 Schüler hätte, würde es wohl auch eher heute als morgen geschlossen werden.
Das sind gerade einmal um die 16 Schüler pro Stufe. In der Sek I waren wir 30 pro Klasse und insgesamt 90 pro Stufe und meine Schule galt dabei eher noch als kleineres Gymnasium.

Find, dass der Titel überzogen klingt. Habe auch erst gedacht, dass jetzt ein riesen Gymnasium mit über 1500 Schülern zumachen muss.
Kommentar ansehen
03.09.2006 12:16 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Durch Missionierung: finde ich witzig.

Und willst du nicht mein Bruder sein so hau ich dir den Schädel ein.

Missionierung. *fg*

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?